Wir brauchen mehr Platz | Eine Familie im Chaos.

sammy krabbelgruppeAls junge Familie stoßen wir immer wieder an unsere Grenzen, denn gerade finanziell ist es immer wieder, jeden Tag aufs Neue eine Herausforderung.Gerade sind wir dabei uns räumlich zu verändern, anzupassen und unsere Dinge, die wir besitzen etwas zu sortieren. In unserer Wohnung herrscht derzeit das größte Chaos, denn wir haben einfach keinen Platz. Ich finde meine Sache alle nur noch auf der Erde wieder, weil alle Schränke voll und überladen sind. Eigentlich benötigen wir dringend mehr Platz, doch leider ist gerade das zurzeit aus finanziellen Gründen überhaupt nicht drin.

Doch wie heißt es so schön? Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! Und so habe ich mich hingesetzt, bei einer schönen Tasse Kaffe, meine Wohnung angeschaut, aus allen Perspektiven und überlegt: Was kannst Du verändern? Wie kannst Du Stauraum schaffen, ohne gleich die Flucht zu ergreifen? Ein paar Koffeineinheiten später hatte ich dann endlich die Lösung. Ich packte meinte ganze Energie gebündelt zusammen und leerte unseren Riesen Schrank im Flur, der zur Zeit noch viele, viele – wirklich viele Schuhe beherbergt. In Zukunft soll er als Kleiderschrank dienen und die Schuhe, nun ja – noch liegen Sie auf der Erde und stellen wunderbare Stolperfallen für jeden von uns da.

Ein Schuhschrank muss her

Doch auch hier hört sich die Lösung einfacher an, als die Umsetzung, denn es ist überhaupt nicht so einfach einen Schrank zu finden, der so viele Schuhe wie wir sie haben aufnimmt und zusätzlich noch in unser Budget passt.
Kennt Ihr diese Situationen auch? Ihr würdet gerne, aber es scheitert an irgendeinem Punkt der Umsetzung? Meistens finanziell oder gibt es bei Euch andere Stolpersteine? Bevor wir in unsere jetzige Wohnung einzogen, haben wir alles neu gekauft. Eine neue Couch, ein neuer Tisch, ein neues Regal, alles musste neu und schick sein. Ebenso mit den Kindermöbeln, denn auch hier haben wir darauf geachtet, dass alles neu und hochwertig ist. Inzwischen haben wir unsere Einstellung geändert, denn anstatt neu unternehmen wir gerne mal am Wochenende etwas mit der ganzen Familie oder kochen uns ein richtig leckeres Essen am Wochenende. Laden ein oder gönnen uns, als Paar ein paar Stunden alleine. Das sind alles Dinge, die auf irgendeiner anderen Seite wieder Abstriche verlange oder?

Nein,

denn als ich vor ein paar Tagen den Bruder meines Freundes und seine bezaubernde Freundin besuchte, fielen mir gleich die schönen neuen Möbel auf, die sie sich besorgt hatten. Ich fragte eher beiläufig, aus welcher Feder diese denn stammten, doch die Antwort überraschte mich sehr. Alle Möbel stammten von Menschen, die Ihre Dinge über eBay Kleinanzeigen für wenig Geld weiterkauften. Gekauft hatten sie sich über eBay Kleinanzeigen zwei wirklich gut erhaltene Ikea Kommoden für je 30 Euro und einen tollen hohen Esstisch mit zwei Stühlen ebenfalls für 30 Euro.

Ich war total erstaunt, denn die Sachen sind alle in einem einwandfreien Zustand, und dass sie nicht neu sind, sieht man ihnen wirklich nicht an. Es überzeugte mich, der Anblick der Kommoden und des Tisches und so fand ich die Lösung für meine Probleme. Nachdem ich ein paar Tage im Internet bei eBay Kleinanzeigen stöberte, fand ich ein gutes Schnäppchen, das ich sobald der Verkäufer Zeit bei ihm zu Hause, bei mir um die Ecke abholen kommen darf.

Über eBay Kleinanzeigen

Im September 2009 hat eBay das Portal eBay Kleinanzeigen gestartet. Die Kategorien reichen von Familie, Kind & Baby, Haus & Garten, Freizeit & Nachbarschaft, Multimedia & Elektronik, Auto, Rad & Boot über Musik, Film & Bücher sowie Mode & Beauty bis hin zu Haustieren, Jobs und Immobilien. eBay Kleinanzeigen gehört nicht zu eBay.de ist. Beide gehören zwar zusammen, haben aber komplett verschiedene Geschäftsmodelle. eBay Kleinanzeigen ist kostenlos und die meisten Sachen sind lokal zu erwerben. Mithilfe der PLZ Eingabe Funktion werden Ergebnisse in Deiner Nähe angezeigt, die Du direkt mit einem Preis und einigen Bildern anschauen kannst, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Ich bin sehr dankbar, dass ich mich davon überzeugen konnte, dass die Sachen gut und wie neu zu erhalten sind, denn so haben wir Vertrauen aufbauen können und eine Lösung für uns mit wenig Geld ist es wirklich. Oftmals sind die Preise auf Verhandlungsbasis und können mit dem Verkäufer erneut verhandelt werden.

Unter diesen Links könnt ihr euch selbst ein Bild machen und vielleicht ist auch für euch etwas mit dabei?!

Facebook
Twitter
Pinterest
Instagram

 

Sponsored Post: Der Artikel entstand in Zusammenarbeit mit eBay Kleinanzeigen

[woocommerce_social_media_share_buttons]

Alina
Follow me

Alina

Bloggerin bei Liebling, ich blogge - jetzt!
Hier schreibt Alina, Mama von zwei Kindern, 28 Jahre jung und wohnhaft am Stadtrand von Köln. Meine Leidenschaft gilt dem Schreiben, Reisen und Leben in meiner kleinen Familie.
Alina
Follow me

Schön, dass Du da warst! Sehen wir uns bald wieder?

2 comments

  1. Hallo Alina,
    ich habe auch schon Sachen bei ebay-Kleinanzeigen verschenkt, mein alter Schreibtisch musste weg, hatte aber eine Macke. Da hat sich dann ein junger Familienvater drüber gefreut, der ihn abgeholt hat. Ich habe mir den Weg zum Sperrmüll gespart und er war glücklich, einen eigentlich schönen und dazu noch kostenlosen Schreibtisch zu bekommen. Beiden war geholfen und beide waren glücklich! Leider haben mein Freund und ich beide sehr unpraktische Autos, so dass das mit dem abholen bei uns schwierig ist, wir sind also auf Lieferservice angewiesen, weswegen wir selber eher keine gebrauchten Möbel kaufen…

    1. Liebe Tanja,

      ist aber auch nochmal ein sehr interessanter Blickwinkel. Ich danke dir für die Ergänzung und wünsche dir noch einen wundervollen Freitag und einen hoffentlich guten Wochenendstart.

      Liebe Grüße Alina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.