5 Freitagslieblinge | Vom Sturm der Liebe

Alltag in unserer Familie

Eine spannende Woche liegt hinter uns. Mein Sohn geht seit Dienstag in den Kindergarten. Die Eingewöhnung lief sehr schnell. Nach zwei Tagen ging er bereits alleine hin. Am Freitag dann der Rückschlag: Er wollte abgeholt werden. Jetzt gehe ich mit einem nicht so schönen Gefühl in das Wochenende, dabei stehen zwei Geburtstage an. Morgen hat der Papa Geburtstag. Am Sonntag feiert unsere kleine Tochter ihren ersten Geburtstag. Ein Grund zur Freude, die ich nun auch durchlassen möchte.

 

Mein Buch der Woche

Momentan stehen die Zeichen auf Veränderung. Ich kapsle mich immer mehr ab von anderen Meinungen. Wir, das Paar wachsen jeden Tag ein Stückchen mehr zusammen. Die Kinder kommen in die Betreuung und machen ihre ersten eigenständigen Erfahrungen ohne Mama und Papa. Aus diesem Grund habe ich mich diese Woche dem Buch „Der kleine Buddha entdeckt die Kraft der Veränderung„* gewidmet. Schönes Buch, dass auf poetische Art und Weise den Mut zum Neuanfang symbolisiert.

Unsere 5 Freitagslieblinge - so war die Woche

Mein Lieblingsessen der Woche

Gibt es etwas schöneres als Wünsche? Als sich der Große nach seinem ersten Kindergartentag Pfannkuchen wünschte, gab es für mich keine andere Option als ihm diesen Wunsch zu erfüllen. Zu sehen mit welcher Freude er die kleinen Pfannküchlein in sich rein schaufelte ließ mich vor Freude strahlen. Ich liebe es, wenn meinen Kindern mein Essen schmeckt.

Unsere 5 Freitagslieblinge und vom Sturm der Liebe

Lieblingsmoment nur für mich

In Erinnerungen schwelgen, während ich das Fotoalbum für meine Kinder gebastelt habe. Mensch, wo ist nur die Zeit geblieben?

Das individuelle Album als Geschenkidee zur Taufe, Geburt, Geburtstag

Lieblingsmoment mit den Kindern

Seit der Große in den Kindergarten geht sind die Kleine und Ich tagsüber alleine zu Hause. Endlich haben wir ganz viel Zeit für einander. Zeit zum kuscheln. Zum Spielen oder toben. Ich genieße diese Zweisamkeit, die ich mit meinem Erstgeborenen unendlich zu haben schien, sehr.

Mein Babygirl und Mama - Zeit für uns in unseren Freitagslieblingen

Inspiration der Woche

Unsere Paarberaterin aus der Familienberatung der Katholischen Kirche: „Und was die anderen sagen, kann Ihnen egal sein, denn es geht um S.I.E und I.H.R System.“ Stetig und ständig versuche ich es allen recht zu machen. Ich versuche es so gut zu machen, dass keiner mehr etwas an mir auszusetzen hat. Auf diesem Weg mache ich mich selbst kaputt, denn es wird nie der Tag kommen an dem alle mit meinen Entscheidungen zu Frieden sein werden. Das wird einfach nicht gelingen, denn wir Menschen sind unterschiedlich. „Feiern Sie die Unterschiedlichkeit der Menschen“ anstatt sich über sie zu ärgern. Ab heute versuche ich die Meinung der anderen Menschen auszublenden. Mal schauen, ob es mir gelingt.

Unsere 5 Freitagslieblinge - so war die Woche

Und wie war eure Woche?

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, eure Alina!

Noch mehr Freitagslieblinge findet ihr bald auf Berlin Mitte Mom. Viel Freude damit!


Die mit einem *gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links, wenn ihr über diese Links bestellt, unterstützt ihr mich und meine Arbeit, was mir sehr helfen würde.

Alina
Follow me

Alina

Bloggerin bei Liebling, ich blogge - jetzt!
Hier schreibt Alina, Mama von zwei Kindern, 28 Jahre jung und wohnhaft am Stadtrand von Köln. Meine Leidenschaft gilt dem Schreiben, Reisen und Leben in meiner kleinen Familie.
Alina
Follow me

Schön, dass Du da warst! Sehen wir uns bald wieder?

4 comments

  1. Hallo Alina, unsere Kinder sind ungefähr jeweils 1 Jahr älter als deine! Bei uns hat die Kleine diese Woche mit der Betreuung gestartet. Wir leben in den USA und hier gibt es leider keine Eingewöhnung. Das bereitet mir etwas Bauchschmerzen, aber irgendwie werden wir das schon hinbekommen. Ich wünsche Dir und deiner kleinen ganz viel Spaß zu Hause! Das ist eine tolle Zeit, wenn man 2 Kinder hat und nur eins zu Hause ist;-) Endlich kein schlechtes Gewissen, dass man einem nicht gerecht wird! Liebe Grüße Katja

    1. Echt? Überhaupt keine Eingwöhnung? Und wie macht ihr das da? Einfach abgeben und weg?

      Läuft bestimmt auch, sonst würde es da ja nicht so gehändelt werden, aber finde ich wieder mal sehr spannend. Anderes Land, andere Sitten.
      Liebst, Alina

  2. Das klingt nach einer spannenden Woche! Meine Woche war sehr busy und dabei kann ich kaum noch sagen, was ich gemacht habe. Highlight der Woche war auf jeden Fall das Pubquiz im Irish Rover. Leider haben wir sang- und klanglos verloren aber hey… Nächstes Mal wird es besser!
    Lieben Gruß
    Jil

    1. Liebe Jil,
      ich drücke Euch die Daumen für das nächste Mal 🙂
      Manchmal vergehen auch die Wochen wie im Flug, da weiß man einfach nicht mehr, was eigentlich los war. Wünsche Dir jetzt erst einmal ein schönes Wochenende!!!

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.