Liebling, ich stelle vor | Das At The B-Sites Festival – Das einzige Kopfhörerfestival der Welt!

Am 08. September ist es soweit im wunderschönen Jugendpark in Köln-Deutz findet zum zweiten Mal ab 15:00 Uhr das At The B-Sites Festival – Das einzige Kopfhörerfestival der Welt statt! So besonders, weil es aufgrund des Silent-Konzepts (die Musik ist auf dem ganzen Gelände ausschließlich über Kopfhörer zu hören), ganz besonders familienfreundlich ist. Was einen erwartet? Auf jeden Fall sechs coole Künstler, Street-Food (damit kriegt man mich immer), eine spezielle Silent Experience und die ein oder andere Attraktion.

Wennn das mal nichts ist, oder? Mir ist dieses Festival nicht bekannt gewesen, weil es aber so cool klingt und ich echt gerne dabei gewesen wäre, wenn ich hier wäre, möchte ich euch drauf aufmerksam machen. Musik geht immer und wenn sie dazu noch so familenfreundlich ist, gleich viel cooler.

Das ganze Kostet rund 25 Euro. Wer mehr möchte, sprich einen Beutel oder anderes Goodie dazu erhalten mag, kann gerne mehr bezahlen, muss es aber nicht. Und? Wer eniger hat, darf sogar auch weniger zahlen. Die einzige Bedingung? Seid fair! Ich finde, 25 Euro für ein Event mit guter Musik voll in Ordnung. Daher mag ich es gerne promoten und stelle es euch als Herzensempfehlung vor.

Mit dabei an künstlerischen Acts sind giant rooks isolation berlin • alice phoebe lou • bergfilm • hello piedpiperlunir sowie zwei weitere Acts im Kölner Jugendpark.

Ich bin gespannt, was ihr zu berichten habt.
Liebste Grüße,
Alina

Alina

Ich bin 29 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.