Beschäftigung für Kindergartenkinder – unsere Beschäftigungsbox

Beschäftigung für Kindergartenkinder ? Braucht Ihr zu diesem Thema hin und wieder Anreiz oder habt ihr alles, was Kinder zum Spielen brauchen? Letzte Woche stellte ich Euch bereits unsere erste Beschäftigungsbox für Kleinkinder mit lauter Beschäftigungsideen für Kindergartenkinder vor. Ich finde, diese Box ist ebenso gut bei meinem Großen angekommen, wie bei mir. Er war sogar richtig begeistert und sie stellte für ihn nach der Zeit vom Kindergarten eine wahre Erleichterung dar, wenn er mal nicht wusste, mit was er gerade spielen sollte, um wieder zu sich zu finden. Nach dem Kindergarten braucht er immer seine Zeit. Er muss zur Ruhe zu finden. Eine kleine Auszeit vom Toben und tun, einfach nur spielen, puzzeln, basteln, oder den Klängen eines schönen Hörspiels lauschen.

Das ist es, was er dringend braucht. Erst habe ich das nicht so ernst genommen. Habe seine schlechte Laune nachdem Kindergarten auf Konflikte geschoben. Heute weiß ich, es ist viel für ihn, so ein Tag unter Gleichaltrigen. Unsere Erfahrung zeigt, dass wenn er sich eine halbe – bis Stunde mit sich selbst beschäftigt, ist seine Stimmung danach meist wieder sehr gut.

Spiele für Kinder Kindergarten

Beschäftigung für Kindergartenkinder mit Affiliate-Links

Unsere Beschäftigungsbox aus dieser Woche dreht sich rund um das Thema Tiere.

 

  1. Alles beginnt mit einem tollen Spiel, dass sich dem Thema „Tiere füttern“ widmet. In diesem Spiel lernen die Kinder zwischen drei bis sechs Jahren was gewisse Tiere am liebsten essen.
  2. Das Bilderlexikon Tiere von Tip Toi liefert einen super umfangreichen und schönen Einstieg in die Welt der Tiere für Kinder von 4 bis 6 Jahren. Tip Toi ist ohnehin, finde ich zumindest, eine schöne Sache, um unseren Kindern Themen spielerisch beizubringen. Ist es einmal gut erklärt sind meine Kids mit viel Freude am jeweiligen Buch dabei.
  3. Klassisch zum Thema der Box gibt es ein Puzzle, welches das Thema Wald beinhaltet.
  4. Die DVD wurde letzte Woche kein Mal aus der Box, als einziges Element hervor gehoben und doch gibt es diese Woche erneut eine DVD, denn die süßen Lach- und Sachgeschichten von der Maus sind wirklich herzallerliebst. Sie passen wunderbar zu meinem Thema. Sie sind pädagogisch für mich vertretbar.
  5. Der Kindergartenblock ab 4 Jahren ist wieder etwas zum lernen mit Freude. Mein Sohn kann nicht aufhören Zahlen, Buchstaben und ähnliches nachzuzeichnen oder zu hinterfragen. Mit diesem Block kann er jeden Tag ein wenig üben. So lange, wie es ihm Freude macht.
  6. Straßenkreide von Spielburg zum Malen auf der Tafel und zusätzlichen Tipps für tolle Hüpfekästchenspiele.Ist einmal eine Abwechslung zu Stift und Papier und macht den Kleinen bei uns daheim großen Spaß.
  7. Auch etwas für die Ohren? Die neue CD „Rolfs neue Vogelhochzeit“ ist eine Kombination aus Musik und Hörspiel. Für die Zeit nachdem Kindergarten genau das Richtige. Zusätzlich beinhaltet die CD wahnsinnig schöne Lieder.
  8. Der kleine Eisbär – ein alter Klassiker für unsere Zeit vordem schlafen gehen.
  9. Wald- & Wildtiere – 50 kleine Kärtchen, die alle wesentliche Informationen rund um die bekanntesten Tiere des Waldes behandeln. Bestimmen und entdecken ist hier das Thema. (Ich kann Euch übrigens von dieser Firma noch weitere Themen sehr ans Herz legen. Die Karten sind ganz toll gestaltet und sind wahrlich ein interessanter Begleiter im Alltag. Ich finde, zum Beispiel die Karten 50 Ideen für einen Papa Kind Tag, Beschäftigungsideen für eine lange Autofahrt oder 50 tolle Entspannungtipps genial, aber schaut gerne selbst hier nach, was Euch interessiert. Eigentlich zwar erst für Kinder ab 8, aber mit einem gewissen Bezug zur Materie, geht es auch früher.
  10. Das Buch von Peter Wohlleben „Hörst Du, wie die Bäume sprechen?“ darf natürlich im Kontext Wald und Tiere niemals fehlen. Ist für Kinder ab 5. Wobei ich hier sagen muss, besteht Interesse am Thema, eignet es sich auch schon etwas früher. Am Ende reichen den Kindern ab und zu auch nur die Bilder, der Rest entwickelt sich. Das Buch wächst mit.
  11. Zum Schluß gab es noch ein Pixiebuch und die neue Paw Patrol Zeitung vom Kiosk.

 

Wenn Ihr Euch dazu entschließt, über die beigefügten Links zu bestellen, erhalte ich dafür eine kleine Provision, die Ich wiederrum zurück in meine Arbeit stecken kann. Ich wäre Euch also wirklich danbar, wenn Ihr mich unterstützt, denn Ich liebe all das hier wirklich sehr und mache es unheimlich gerne.

 

Eure Alina <3

 

Beschäftigungs-ideen für Kinder

 

Alina

Ich bin 29 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.

8 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.