Buchstaben lernen mit Vorschulkindern

Hilfe ich bin ein Morgenmuffel

Seit unser Großer im Kindergarten ist, hat er einen unstillbaren Wissensdurst bekommen. „Mama, ich möchte Buchstaben lernen – das A B C. Zahlen möchte ich auch lernen. Auf jeden Fall bis 100 und ach ja Mama, wie schreibe ich meinen Namen? Welche Buchstaben brauche ich dafür?“ Ich sträube mich manchmal etwas gegen seine Anforderungen. Zu groß ist meine Sorge, dass man ihn überfordern könnte und seine Freude am Lernen dadurch versiebt. Doch irgendwie ist da dieser Drang nach Wissen in ihm, dem ich nicht gegensteuern kann. Über Stunden kann er konzentriert irgendwo sitzen und Wissen in sich aufnehmen. Seit kurzer Zeit üben wir nun also Buchstaben lernen mit einem Heft aus dem Hause Duden.

Buchstaben lernen mit Vorschulkindern

Ich habe lange nach einem geeigneten Buch zum Buchstaben lernen für ihn gesucht. Warum? Weil ich etwas haben wollte, was seinem Alter entspricht. Bunte Darstellungen aufweist, das gewünschte Wissen spielerisch vermittelt und Freude macht. Das Buch „Mein Vorschulwörterbuch“ (Empfehlungslink) kommt diesen Anforderungen sehr gut nach.

 

Es bringt Kindern ab ca. 5 Jahren spielerisch das komplette A B C näher. Das Wissen vermittelt das Buch anhand von spielerischen Aufgaben, die sich auf jeder Seite mit unterschiedlichen Buchstaben wiederholen. Um sich an das Thema heranzutasten, befassen sich die ersten zwei Seiten mit einer Buchstabenkette des gesamten ABC. Auf der ersten Seite sind Buchstaben kreuz und quer abgebildet. Die Buchstaben symbolisieren jeweils Dinge, die leicht zu erraten und zu erkennen sind mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben. So bildet zum Beispiel das A eine Ananas ab.

Auf der zweiten Seite wird das ABC bereits in der richtigen Reihenfolge dargestellt. Zudem hängen an den jeweiligen Buchstaben Dinge, die mit dem jeweiligen Namen beginnen. So hängt am A ein Astronaut, T ein Teddy und so weiter. Auf diese Weise lernen Kinder erste Berührungspunkte mit Buchstaben zu verknüpfen.

Hilfe ich bin ein Morgenmuffel

Lernen mit Spaß und Freude – Buchstaben lernen und erkunden

Weiter geht es mit den konkreten Buchstaben und drei kindgerechten Aufgaben.

Das Buch hilft Kindern dabei Buchstaben zu unterscheiden. Erste Wörter abzulesen. Sie einzuordnen und den eigenen Namen aufzuschreiben. Am Ende wartet ein ABC Poster, welches zur Ergänzung ins Kinderzimmer gehangen werden kann.

 

Ich empfinde dies einen sehr guten Einstieg in die Welt der Buchstaben. Es ist gar nicht so leicht verstehen zu lernen, was Buchstaben überhaupt sind, finde ich. Zahlen ergeben auf Anhieb einen Sinn. Addiere ich dies und dies zusammen, habe ich mehr davon. Ich denke, diese Tatsache lässt Leidenschaft der Mathematiker gut nachvollziehen.

Die Welt der Buchstaben und Worte

Worte hingegen liefern auf ihre Art und Weise, allein schon durch unterschiedliche Aussprache, viel – bis hin zu sehr vielen Interpretationsspielraum.

Hilfe ich bin ein Morgenmuffel

 

FAZIT + VERLOSUNG

Das Buch „Mein Vorschulwörterbuch“ vom DUDEN schenkt Kindern einen altersgerechten Einstieg in die kunterbunte Welt unserer Worte. Es ist sehr spielerisch und spannend aufgebaut und nur zu empfehlen, weshalb ich gerne drei Exemplare an euch verlosen möchte.

Kommentiert diesen Beitrag bis zum 19.05 mit dem Wort DUDEN und schon hüpft ihr mit einem großen Knall in meinen Lostopf. Um mitmachen zu können, müsst ihr 18 Jahre alt sein. Wohnhaft in Deutschland, der Schweiz oder Österreich sein und hier auf dem Blog kommentieren. Ein Zusatzlos gibt es für einen Kommentar auf FB. Am Ende entscheidet das Los über die drei Gewinner, deren Name ich im Blog namentlich nenne. Der Rechtswegs ist ausgeschlossen.

 

 

familienblog mit alltagsgeschichten rund um das leben einer familie

 

Schlagwörter: , , ,

Related Posts

by
Ich bin 29 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.
Was passiert, wenn ein Morgenmuffel Kinder kriegt? Hurra, endlich wird der Garten schön! Unsere neue Garten Deko ist da
Anzeige

Comments

    • Simone
    • 18. Mai 2018
    Antworten

    DUDEN

    Meine kleine neugierige Vorschulmaus würde sich riesig freuen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

46 shares

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen