Das perfekte Wochenend Essen – Hähnchen auf Avocado und Tomate

Geht es euch auch oft so, dass ihr vor eurem Kühlschrank steht, das Kind anschaut, den Bauch anschaut und in euch hinein hört – auf was das da drin nun eigentlich so Hunger hätte, aber am Ende seit ihr keinen Cent schlauer als vorher?

So geht es mir oft. Schon im Supermarkt überlege ich oft: „Was soll ich eigentlich heute Kochen“ und genau deswegen habe ich angefangen Listen zu schreiben. Listen, die ich mir schon am Wochenende überlegt habe um sie die darauf folgende Woche für Mini und mich zu kochen. Kochen für Mini und Mama ist seit Anbeginn der Beikost ein Thema in meinen vier Wänden, denn ich bin immer am überlegen was gut für ihn ist und ihm alle seine Nährstoffe liefert die er so stark zum Wachsen benötigt.

Heute gibt es etwas leckeres bei uns und das dauert auch gar nicht lange, deswegen möchte ich es mit euch teilen. Hähnchen auf Tomate und Avocado. Mini liebt Avocado und Tomate, wenn eure Kinder dies nicht tun wechselt einfach das Gemüse aus. Nehmt Paprika oder Zucchini, das wonach sich eure Kinder verzehren. Es passt beinah jedes Gemüse.

Wochenende Essen4
Hähnchen im Ofen

Zutaten

4 kleine Hähnchenbeine
Salz, Pfeffer
edelsüßes Paprikapulver
2 rote Tomaten ( rote Paprikaschoten)
2 gelbe Paprikaschoten
1 Mango
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 TL getrockneter Rosmarin
2 EL Öl
Avocado
Nudel oder Kartoffeln, als Beilage

Wochenende Essen

Zubereitung

  • 1.Schritt: Ofen vorheizen auf 220 Grad. Hähnchen abspühlen und putzen. Hähnchen nach Belieben würzen. Ich würze nur mit dem Paprikapulver und Pfeffer, bin mit Salz inzwischen sehr sparsam geworden.
  • 2.Schritt: Wasser für die Beilage zum Kochen bringen
  • 3.Schritt: Gemüse waschen und in Streifen schneiden. Tomaten würfeln. Mango schälen und würfeln. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Knoblauch untermischen. Alles in 2 EL Öl mischen und nach Belieben würzen.
  • 4.Schritt: Backblech mit Backpapier auslegen und mit dem Gemüse in getränktem Öl belegen, das Hähnchen anschließend drauf legen. (Ich habe es dieses Mal in einer Form gemacht, das klappte genau so gut) ca. 40 Minuten backen. Zum überprüfen in das Hähnchenfleisch mit einer Gabel picken, wenn klarer Saft hinaus läuft – sind sie gar, wenn nicht, dann weitere 10 Min. im Ofen lassen.
  • 5. Schritt: Die Avocado anrichten ( kennt ihr eine gute Avocado Creme?) die Avocado mit einer Gabel klein hacken, Zitrone und Knoblauch untermischen und anschließend nach Belieben würzen. Ich lasse inzwischen die Zitrone weg, da Mini den Geschmack nicht mag. Er liebt Avocado mit reichlich Knoblauch und Tomaten, das kann er überall zu essen.
  • 6.Schritt: Teller anrichten. Hähnchen mit Gemüse aus dem Ofen holen und auf die Teller verteilen. Avocado als kleines Eis in eine Ecke des Tellers und die Nudeln separat auf die andere Ecke des Tellers. Ich mische die Avocado immer gut unter die Nudeln des kleinen Mini Mannes so kann ich sicher sein das alles verspeist wird.

& nun bleibt mir nur noch zu sagen …

Wochenende Essen

Bon appétit

Hat euch mein Rezept gefallen? Dann schenkt mir euer „Gefällt mir“ unter meinem Beitrag bei Facebook und ich serviere euch nächste Woche ein weiteres leckeres Gericht für Groß und Klein zum Wochenende.

In liebe Eure Alina

Alina
Follow me

Alina

Bloggerin bei Liebling, ich blogge - jetzt!
Hier schreibt Alina, Mama von zwei Kindern, 28 Jahre jung und wohnhaft am Stadtrand von Köln. Meine Leidenschaft gilt dem Schreiben, Reisen und Leben in meiner kleinen Familie.
Alina
Follow me

Schön, dass Du da warst! Sehen wir uns bald wieder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.