Deezer // Aus Liebe zur Musik & Dir selbst

Werbung

Alles läuft seinen gewohnten Gang, die Kinder spielen, das Essen köchelt auf dem Herd, das Telefon klingelt hier und da, wenn jemand etwas von mir möchte. Ein ganz gewöhnlicher Alltag in unserer kleinen Familie. Zeit zum Durchatmen bleibt wenig. Heute hatte ich gerade einmal eine halbe Stunde Zeit für mich, während der Fahrt hin und zurück, um die Kinder abzuholen. Es ist wichtig sich kleine Wohlfühloasen zu schaffen. Momente in denen wir Durchatmen. Kraft sammeln. Vielleicht für einen kurzen Moment die Augen schließen.

Musikstreaming im Test

Musik hilft mir dabei zu entspannen. Sie hilft mir sogar dabei beim Auto fahren runter zu kommen. Meine Gedanken schweifen zu lassen und diese Fahrpause als kleine Auszeit für mich zu nutzen, während ich mich auf die Straße vor mir konzentriere und den Klängen der Musik lauschte. Mit Deezer, einem Musikstreamingdienst klappt dies alles sogar ganz einfach unterwegs und zu Hause. Seit ich das Angebot von Deezer Family für 14,99 Euro im Monat teste, habe ich meine mir ausgesuchten Wohlfühlmomente immer direkt zur Verfügung. Immer dann, wenn ich sie brauche. Play und los geht es.

Das Angebot von Deezer ist unglaublich umfangreich. Man kann frei wählen zwischen Hörbüchern, den neusten Chart-Hits, Podcasts, Livestreams, Musik jeglicher Richtung aus 44 Millionen Songs. Hier ist ganz sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Die liebsten Songs können als Favoriten abgespeichert werden und führen so nach und nach zu Deinem ganz individuellen Lieblingsaccount, den ich immer bei mir trage. Mein Flow! Denn im Flow wird nur noch mein persönlicher Soundtrack abgespielt. Durch meine gespeicherten Favoriten konzipiert Deezer meine individuelle Playlist, die niemals endet. Je mehr Musik ich Herze, desto besser lernt mich der Anbieter kennen. Ich drücke inzwischen eigentlich nur noch auf Flow Play und schon höre ich stundenlang meine Lieblingsmusik.

Gibt es eine bessere Art um herunterzukommen, als mit Musik?

Ich habe mir inzwischen zwei Lieblingsplaylisten erstellt. Eine für unterwegs. Eine für zu Hause zum Herunterkommen, wenn der Mann langsam zu Hause ankommt und ich mich für ein paar Minuten ins Schlafzimmer zurückziehen kann, um neue Kraft zu sammeln, in dem ich meine Augen eine Weile schließe. Während ich meinen Tag Revue geschehen lasse, dringen mir sanft die ersten Klänge aus meinem Kopfhörern entgegen. Ich bin ein großer Singer-Songwriter Fan. Ganz im Gegenteil zum Rest der Familie.

Family Account von Deezer, was er kann?

Doch auch dies ist kein Problem für Deezer, um alle in der Familie zufriedenzustellen. Mit unserem Premium Account ist es uns gestattet 6 individuelle Profile anzulegen. Der Große darf also ausnahmsweise an mein Tablet und sich seine Lieblingsmusik und Hörspiele auf seinem Kinderaccount – Deezer Kids, speichern. Zu seiner größten Überraschung sind ihm richtig coole Hörspiele begegnet, die er sich gleich gedankenverloren angehört hat.

 

Benjamin Blümchen, Original Hörspiele zu aktuellen Kinofilmen, Bibi und Tina, Lauras Stern oder saisonale Hörspiele, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Das Angebot ist kindgerecht und wundervoll. Keine Sorge, die Musik für die Kleinen kommt ebenfalls nicht zu kurz. Unsere kleinste hört mit ihren 15 Monaten fast jeden Tag jegliche Disney Klassiker, während sie zu den altbekannten Tönen aus unserem Musikplayer rhythmisch ihre süßen Hüften schwingt.

Nach einem aufregenden Tag im Kindergarten genau das richtige für ihn.

Wir sind alle von Grund auf begeistert, bezüglich unseres Deezer Family Angebot. Es kommt keiner zu kurz und das Beste? Wir haben unsere Lieblingsmomente immer in der Hosentasche mit dabei. Deezer ist nicht nur auf meinem Handy. Nein! Wir können auch vom PC, Tablet oder Papas Smartphone darauf zugreifen. Unser Sohn staunte nicht schlecht, als kürzlich bei unserem Wochenendausflug sein Lieblingshörbuch aus den Lautsprechern des Autos drang. Deezer ist offline als auch online verfügbar. Das Handy kann problemlos unterwegs mit dem Auto gekoppelt werden. Wir können jederzeit auf das umfangreiche Angebot von unseren individuell zusammengestellten Accounts zugreifen. Jeder, wie er mag. Jeder, wie er es braucht.

 

Kennt ihr das Deezer Family Angebot bereits?

Vielleicht habt ihr Freude daran es eine Weile unverbindlich zu testen. Ich verspreche, es wird Euch gefallen.

 

 

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Deezer entstanden. Der vorliegende Beitrag spiegelt ausnahmslos meine persönliche Meinung wieder.

Alina

Ich bin 29 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.

2 Comments
  1. Das hört sich ja toll an und ist ehrlich gesagt, viel günstiger als ich gedacht hätte. Außerdem reicht es auch für größere Familien, super. Danke für die ausführliche Erklärung und den Tipp! Liebe Grüße, Alexandra

    1. Liebe Alexandra,
      ich nutze es ja nun schon eine Weile und ich bin begeistert. Vor allem auch, weil mein Freund es ist, der dank unseres Familien Accounts alles mit nutzen kann. Wir hören sogar im Auto ganz bequem unsere Musik, bei mir, dank Car Play sogar noch einfacher, als bei ihm.

      Also für das Geld ist es wirklich eine richtig tolle Sache.

      Liebe Grüße,
      Alina

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Archive
Experten im Gespräch

Liebling, ich stelle vor // Ein Kindercafé im schönsten Stadtteil Kölns mit viel Liebe zum Detail – Fräulein Frieda

Köln ist meine Heimat. Hier lebe ich, seit ich denken…

"Ab ins Bett" Buchkritik - ein Buch über das Schlafen

Eine Reise in die Welt des Schlafens // „Ab ins Bett“

Wer bist Du, liebe Katharina? Ich bin vor allem eine…

Geburt planen, erleben und nachspüren

GEBURT PLANEN, ERLEBEN & NACHSPÜREN

Simone und Cerstin haben Frau Wunderwerk ins Leben gerufen. Eine…