Ein ganz persönlicher Weihnachtsgruß!

Anzug WeihnachtenHeute möchte ich euch einen kleinen Weihnachtsgruß vorstellen. Ich selbst, bin sehr gerne kreativ und überrasche meine liebsten immer mal wieder mit selbst entworfenen Dingen. Schon die Geburtskarten unseres Sohnes habe ich in liebevoller Eigenarbeit Stück für Stück per Hand angefertigt und einzeln verschickt. Nun ist Weihnachten und da darf ein Weihnachtsgruß an die liebe Verwandtschaft nicht fehlen. Was ich mir schönes ausgedacht habe, könnt ihr jetzt in verschieden Schritten nachlesen: 


Schritt Eins:

Im ersten Schritt habe ich mir kleine Kärtchen von Kodi in zwei verschiedenen Farben gekauft. Ein rotes und ein weißes Päckchen mit jeweils fünf Karten inclusice Umschlag. Der Preis lag etwa bei 3 – 4 Euro pro Paket und beinhaltet dies:

Kodi Karten

Schritt Zwei:

Im zweiten Schritt habe ich einenWeihnachtsanzug für Mini gesucht. Bei Zara bin ich auf einen wundervollen Body gestoßen den klein Mini nun für liebevolle Bilder anziehen darf – unser Santas Little Helper. Gekostet hat er um die 13 Euro.

Anzug Weihnachten

Schritt Drei:

Bio getestete Farbe im Bio Supermarkt gekauft, so dass klein Mini seine Füßchen präsentieren darf und liebevolle Fußabdrücke auf die Karten der Verwandtschaft setzen darf.

Bio Fingerfarben

Schritt Vier:

Einen Weihnachtsspruch aussuchen
„Gedanken schweben fort zu dir …
Du bist dort und wir sind hier. Das Weihnachtsfest steht vor der Tür.
Gedanken schweben fort zu dir gefüllt mit süßen Grüßen.
Fröhliche Weihnachten“

Schritt Fünf:

Dieser Schritt war bisher das nerven aufreibenste, nämlich die Bilder allesamt entwickeln lassen. Durch eine liebe Freundin bin ich nun aber auf Cewe aufmerksam geworden, ein Online Bilder Entwicklungsportal, wo ich in Zukunft alle Bilder bequem übers Internet bestellen kann. Das ist perfekt, denn das stundenlange heraus suchen der Bilder am DM Fotostand hat mich wirklich Nerven gekostet. Bei Cewe habe ich das Bild vom Mini hochgeladen, in meinem Format eingegeben und nun 30 mal bestellt. Die Bilder kommen in den nächsten Tagen bequem zu mir nach Hause geflogen. Anschließend muss ich, nach Ankunft der Bilder, diese nur noch auf die vorgefertigten Karten kleben und schon dürfen sich die Karten auf ihre Reise begeben. Für die jenigen die aus dem schönen Österreich kommen habe ich natürlich auch einen passenden link hier und aus der Schweiz hier. So könnt ihr alle diesen Tipp mal ausprobieren und schauen ob euch dieser Weg vor Weihnachten ein wenig Arbeit abnimmt. 😉 Mir hat sie damit einen riesen großen gefallen getan.

Anzug Bild bestellt


In Liebe Alina

Alina
Follow me

Alina

Bloggerin bei Liebling, ich blogge - jetzt!
Hier schreibt Alina, Mama von zwei Kindern, 28 Jahre jung und wohnhaft am Stadtrand von Köln. Meine Leidenschaft gilt dem Schreiben, Reisen und Leben in meiner kleinen Familie.
Alina
Follow me

Schön, dass Du da warst! Sehen wir uns bald wieder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.