Ein Kinder Spielteppich der Verzaubert | Mama, nun spiel doch mit mir!

Werbung
Kinder Spielteppich Kinderzimmer

Ich muss zugeben, dass Spielen mit meinen Kindern ist so eine Sache, die ich im laufe der Zeit erst wieder erlernen musste. Es fällt mir nicht leicht, mich einem Moment hinzugeben und mich auf einem Kinder Spielteppich treiben zu lassen. Oftmals denke ich an so viele andere Sache, die noch zu erledigen sind. Meine Kinder möchten diesen einen Moment mit mir genießen. Ich sehe wie sie immer ungeduldiger und ungeduldiger werden, wenn ich beginne meinen Blick im Zimmer kreisen zu lassen. Das erste Staubkorn entdecke. Das zweite. Beim dritten kann ich nicht mehr widerstehen und beginne damit abzuwischen. Nach und nach juckt es in den Fingern. Ich sehe die große Unordnung. Erst werden die Autos sortiert, dann die Legokiste und so geht es weiter. Zumindest so lange, bis mein Sohn lauthals sagt: „Mama, nun Spiel doch Mal mit mir.“

Er hat ohne Frage recht. Es steht ihm zu, diese Zeit. Spielzeit mit Mama und Papa. Kürzlich nahmen wir uns nur Zeit für ihn. Ich fragte ihn zu Beginn auf welches Spiel er am meisten Lust hätte, anschließend ging es los. Könnt ihr euch denken, was er zur Zeit am liebsten spielt?

Ein Kinder Spielteppich, der verzaubert

Autos. Auto, Autos und noch einmal Autos. Diese kleinen Fahrzeuge in allen Varianten werden hier Tag für Tag heiß und innig geliebt und bespielt. Ich kann ihn verstehen. Ist man erst einmal im Spiel drin, also als Erwachsener im Spiel drin, macht es richtig viel Freude.

Spiel mit mir Mama - mir fällt es schwer mit meinem Kind zu spielen

Seit kurzem ist der Spielteppich Straße für Kinder von der Marke Univok zu uns gekommen. Ein Straßenteppich, der unser gemeinsames Spiel perfekt begleitet. Dank ihm habe ich endlich eine warme Unterlage auf unserem kalten Laminatboden gefunden, wenn ich mit meinem Kind spiele. Sitzt man auf dem Straßenteppich spürt man gleich die hochwertige Qualität aus der unser Teppich verarbeitet wurde. Die Größe von 80 x 200 macht es möglich, dass mehrere Personen gleichzeitig auf dem liebevoll gestalteten Teppich spielen können. Mein Sohn kommt mir nicht in die Quere, wenn ich gerade meinen Tanklaster an der Tankstelle aufladen lassen muss, während er mit dem Polizeiauto geschickt die Unfallstelle am Parkplatz räumt. Und er ist sogar aktuell auf einen sehr annehmbaren Preis reduziert. Er kostet zurzeit gerade einmal 24,95 Euro.

Ein Spielteppich für das Kinderzimmer der verzaubert

Mit dem richtigen Spielzeug gelingt es selbst mir, die Freude am Spielen wiederzuentdecken. Ich muss zugeben, dass es eine Zeit dauert, bis dieser Enthusiasmus für die komplett andere Welt der Kinder wieder da ist. Mir hat es sehr geholfen das Spielen als täglichen Begleiter in unser Leben zu integrieren. Man sagt ja, dass es ca. 21 Tage dauert, bis ein Verhalten zur Routine geworden ist. So habe ich es mit dem Spielen gemacht. Jeden Tag spielen mein Sohn und Ich seine Lieblingsspiele. Lassen Zeit vergehen, während ich jeden Tag versucht habe, das Drum herum auszublenden. Nur Ich und mein Kind. Inzwischen habe ich wieder genau so viel Freude beim Spielen, wie er.

Ich würde sogar manchmal annehmen, ein klein wenig mehr.

 

 

Und Ihr?
Spielt Ihr schon?
Oder fällt es Euch noch schwer?

Eure Alina!

 

Alina
Follow me

Alina

Bloggerin bei Liebling, ich blogge - jetzt!
Ich bin 29 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.
Alina
Follow me
Schlagwörter: , , , , , ,

Related Posts

Previous Post Next Post

Comments

    • Isa
    • 13. März 2018
    Antworten

    Hi Alina!
    Ich spiele total gerne mit den Kindern. Aber nur, wenn es keinen Streit gibt 🙂 Oder das Spielzeug durch die Gegend fliegt usw. Momentan spielen wir gerne Kartenspiele.

    Liebe Grüße
    Isa

    1. Das glaube ich 🙂
      Ich stelle auch fest, je älter die Kinder werden, desto mehr Freude macht es mir persönlich.

  1. Antworten

    wir spielen am liebsten gesellschaftsspiele oder machen puzzle.

    1. Hast Du irgendein Lieblingsspiel, welches Du uns empfehlen kannst?

      Lieben Gruß,
      Alina

  2. Liebe Alina,
    Wir sind auch leidenschaftliche Brettspieler! Und weil mir das Thema analoges Spielen so wichtig ist, habe ich vor 1 1/2 Jahren einen Blog dafür gegründet. Dort gibt es ganz viele Spieletipps für und mit Kindern jeden Alters. Wenn Euch das Thema interessiert, besucht mich gerne mal unter:
    https://die-besten-familienspiele-gesellschaftsspiele.de

    Verspielte Grüßle,
    Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

78 shares