Ein Kindheitstraum wird wahr | Ich verbringe eine Nacht im Kaufhaus!

Anzeige

Nacht im Kaufhaus ein Kindheitstraum wird wahr

Wer kennt sie nicht diese völlig bizarren Kindheitsträume, die niemals wahr werden. Was wünschen wir uns nicht alles, wenn wir klein und unbefangen vom Leben sind? Ich glaube, viel zu viel. Ein Wunsch, an dem ich mich bis heute bei jedem Besuch in einem schönen Kaufhaus zurückerinner, ist der eine Nacht in ihm zu verbringen. Türen zu. Licht aus. Es ist nach Geschäftsschluss und ich? Bin immer noch da. Alles von diesem wunderbaren Sortiment habe ich für mich alleine. Lauter Träume so nah, während ich mittendrin stehe ohne ein Ende in Sicht.

Eine Nacht im Kaufhaus? Mein Kindheitstraum wird wahr.

Das ist immer mein Traum gewesen. Mein Kindheitstraum, an den ich noch heute oft gedacht habe. Zumindest solange bis er mir am vergangenen Wochenende von De Breuyn erfüllt wurde.

Im Möbelhaus für die schönsten Kindermöbel, die ihr je gesehen habt – mit allerhand Accessoires rund um die Welt der schönsten Lieblinge eines unvergesslichen Kinderzimmers wurde mein Kindheitstraum „eine Nacht im Kaufhaus“ zu verbringen endlich wahr.

Kinderzimmer einrichten mit viel Aushwahl und Ideen

Ich versuche Mal meine Gefühle in Worte zu fassen.

Am Freitagabend gegen 18 Uhr fuhr ich gemeinsam mit meinem Großen in Richtung Girlitzweg 30 in Köln Vogelsang. Angekommen brachte mein Kleiner unsere Gefühle recht treffend auf den Punkt: „Mama, es ist so schön. Ich glaube, ich muss sterben.“ Wer meine Instastories an jenem Tag verfolgt hat, wird gesehen haben, dass ich nicht lüge. Er ist komplett aus dem Häuschen gewesen.

Nacht im Kaufhaus

Kein Wunder, denn im Möbelhaus De Breuyn werden tatsächlich Kinderträume wahr. Es dauerte keine fünf Minuten bis er sich, wie zu Hause fühlte. Sein Piratenbett als Bett für die Nacht auserkor und es bis spät in den Abend nicht mehr verließ.

Piratenbetten, Prinzessinnen Oasen, Ritterbetten oder gar Probleme für kleine Räume – das Ehepaar De Breuyn geht auf Familien ein. So fehlte es uns in jener Nacht im Kaufhaus an nichts.

 

Gemeinsam mit Soap Darsteller André Dietz, der auf dem Instagram Account von De Breuyn durch die Nacht im Kaufhaus führte und Janni vom Blog Ich bin dein Vater, erlebten mein Sohn und Ich eine unvergessliche, spannende und ereignisreiche Nacht. Es gab leckeres Essen in Form von einem bunten Buffet. Zusätzlich tischten Sabine und Jörg De Breuyn ein leckeres Grillangebot auf. Am späteren Abend wurde das Lagerfeuer für die passende Stimmung hinzugezogen. Bei netten Gesprächen und dem ein oder anderen schmackhaften Kölsch verflog die Zeit wie im Flug.

Eine Nacht im Kaufhaus Mutter und Sohn

Es wurde ein langer und unvergesslicher Abend, der noch viel schöner geworden ist, als ich ihn mehr je in meinen Kindheitsträumen vorgestellt habe. Das soll schon etwas heißen, oder?

Möchtet ihr auch Mal dabei sein?

Wäre es auch euer Traum einmal im Leben in diesem einzigartigen Möbelhaus zu übernachten? Ganz zufällig weiß ich aus sicherer Quelle, dass eine Wiederholung angedacht ist. Wenn ihr Interesse habt, meldet euch gerne bei mir.

 

So wie es aussieht, bekommen im Herbst die ersten Interessenten eine Chance auf die Erfüllung ihres Kindheitstraumes. Eine aufregende Nacht im Kaufhaus.

Wenn man mich fragen würde? Ich wäre bei einer Nacht im Kaufhaus sofort wieder dabei.

Eure Alina

 

 

 

 

 

Alina

Ich bin 29 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.

3 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.