Eltern für Eltern | Eine unabhängige Bewertungsplattform im Test – ConsoBaby

Anzeige

Bewertungsplattformen im Internet gibt es, würde ich behaupten, wie Sand am Meer. In der Regel sind diese allerdings mit einem eigenen Online-Shop verbunden. Sprich, Menschen können auf der Seite eine Bewertung abgeben für Produkte, die es in den jeweiligen Shops zu kaufen gibt. Wenn dieses Produkt im Laden verkauft wird, scheint die Objektivität so semi objektiv. Zumindest ist dies meine gefühlte Sorge, weswegen ich jene Käufermeinung eher selten zu Rate ziehe, bevor ich mich für ein Produkt für meine Kinder oder mich entscheide.

Es gibt inzwischen so viel, was Kinder, Eltern oder werdende Mamas haben können, dass ich ab und an den Überblick verliere, was sich wirklich lohnt für das eigene Zuhause. Geht es euch auch manchmal so? Natürlich möchte man gerne eine funktionstüchtige, trotzdem schön aussehende Babytrage besitzen, aber das Baby soll sie auch lieben.

Spielzeug ist ebenso ein schwieriges Thema, finde ich. Für ein gutes Spielzeug mit dem meine Kinder gerne spielen und sich am Tag beschäftigen, würde ich als Mutter schon einmal mehr Geld ausgeben. Allerdings sind die meisten Produkte in Wirklichkeit nicht so gut, wie sie in der Werbung angepriesen werden. Die Bewertung eines echten Menschen, einer echten Mama oder Papa mit eigenen erlebten Erfahrungen, kann dabei Wunder in der Entscheidungshilfe bewirken.

Eltern helfen Eltern auf ConsoBaby.de

Genau dies liebe ich an der unabhängigen Bewertungsplattform ConsoBaby. Sie ist inzwischen in Frankreich, Spanien, Mexiko, Italien, UK und Deutschland online vertreten. Hier bewerten Eltern für Eltern aus den unterschiedlichsten Bereichen rund um relevante Themen aus dem Bereich Baby und Kleinkind. Dies können sein: Kinderwagen, Kindersitze und Babyprodukte. Das Beste an dieser Plattform ist, finde ich, dass immer wieder Produkte zum Testen für jeden der, der Zielgruppe entspricht angeboten werden. Wöchentlich gibt es wechselnde Angebote für Eltern.

Bewerben können sich all jene, die ein Kind im Alter der Zielgruppe haben oder Nachwuchs erwarten und mindestens drei Bewertungen in den letzten drei Monaten abgeben haben. Darüber hinaus könnt ihr zu jedem Produkt, das ihr gerne bewerten möchtet eine Kundenmeinung abgeben. Wenn das Produkt bereits gelistet ist, geht das Bewerten einfach auf jeder entsprechenden Produktseite, wenn nicht dann einfach eine Mail an die angegebene Adresse schreiben und sie nehmen es in  ihr Sortiment auf.

So entstehen echte Bewertungen rund um die Welt der Dinge, die Eltern unweigerlich benötigen.

Meine Erfahrungen mit ConsoBaby über die Anmeldung, bis hin zur Entscheidungshilfe und abschließenden Bewertung

Die letzte Zeit bin ich immer wieder auf der Suche nach einem Spielzeug für meine kleine Maus und den Großen gewesen, an dem sie wirklich Freude haben. Leider habe ich wenig nützliche Entscheidungshilfen im Netz gefunden. Letztendlich habe ich mich via ConsoBaby.de inspirieren lassen. Die Produkte können nach Preis und Kategorie gefiltert werden. Die Suchergebnisse werden anschließend nach bester Benotung, Beliebtestes Produkt, teuerstes oder niedrigsten Preis angezeigt.

Am Ende meiner Suche entschied ich mich für eine Kugelbahn von der Firma Trihorse. Die aufgegriffenen Produktkriterien sind für mich sehr sinnvoll in meiner Entscheidungsfindung gewesen. Ich suchte nach einem robusten, interessanten Spielzeug aus guter Qualität. Diese Suchkriterien führten mich am Ende zu unserer neuen Kugelbahn.

Dank unabhängiger Käufermeinung zum Wunschprodukt auf ConsoBaby

Die aktuellen Produkte, die zum Testen bereit gestellt werden, findet ihr unter Babyproben. Das können Spiele für Kinder sein. Kindersitze oder Kinderwagen bis hin zu Babytragen, die auf ihre Qualität, das Preis- Leistungsverhältnis und Trageeigenschaften getestet werden sollen. Ihr findet auf ConsoBaby europaweit über 675.000 Bewertungen von rund 550.000 registrierte Mitglieder und 460.000 Follower in den sozialen Medien. Für eure Anmeldung müsst ihr nichts bezahlen. Das ganze Angebot ist kostenlos. 

Ich habe im Zuge meines Testes der ConsoBaby-Plattform ebenfalls die Ergobaby Trage Omni Mesh getestet. Diese Babytrage für Babys von 0 bis Kinder von 4 Jahren soll besonders leicht, bequem und atmungsaktiv sein. Ich persönlich habe mich für diese Trage entschieden, weil ich eine Trage suchte, bei der ich mein Kleinkind einfach und vor allem alleine auf meinen Rücken schnallen kann.

eltern für eltern

Ergobaby – Omni 360 Cool Air Mesh

Die Omni 360 Cool Air Mesh bietet eben jenen Komfort laut Käufermeinungen, dass sich jegliche Trageposition leicht einstellen lässt. Ich habe diese Eigenschaft mit anderen Herstellern und Meinungen verglichen und kam letztendlich zu dem Entschluss, dass ich es mit dieser Trage schaffen könnte. Seit drei Wochen teste ich nun meine neue Trage und habe selbst eine Meinung zu eben jenem Produkt, bei dem ich mich auf andere Eltern verlassen habe.

Durch meine Anmeldung auf ConsoBaby kann ich diese für andere schnell und unkompliziert sichtbar werden lassen und ihnen damit ebenfalls ein Stück weit bei ihrer Entscheidung behilflich sein.

 

Na? Neugierig geworden?

Ich bin gespannt auf eure Meinung

 

 

 

familienblog mit alltagsgeschichten rund um das leben einer familie

Alina

Ich bin 29 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.