Das Frühlingswunder … Unser wunderlicher Aufenthalt im Freizeitpark Efteling in Holland

Unterwegs mit Kindern die schönsten reiziele mit kleinen Menschen und der ganzen Familie

Vor ein paar Wochen durften wir, die ganze Familie, über das Wochenende einen kleinen Abstecher ins wunderschöne Efteling unternehmen. Bei herrlichem Sonnenschein. Milden Temperaturen ging es für die ganze Familie geradewegs in ein bezauberndes Abenteuer. Raus aus Deutschland. Rein ins verwunschene Holland dem größten Freizeitpark der Niederlanden. Efteling – der wohl schönste Freizeitpark, den ich je gesehen habe. Gelegen in der niederländischen Provinz Nordbrabant.

Auf 2,76 km² besticht der Freizeitpark mit einer Welt voller Wunder. Ob große Fahrgeschäfte, Achterbahnen, Natur, ruhige Fahrgeschäfte für die ganze Familie oder ein ruhiger Spaziergang durch den Märchenwald – hier ist, garantiert für jeden etwas dabei. Mein Freund Patrick und ich sind beide bestimmt keine Freizeitpark-Liebhaber. Zusätzlich mit Kindern? Ein Ausflug, der bei uns beiden im Vorfeld viele Fragen aufgeworfen hat.

*Pressereise

Unsere Kinder sind beide noch recht klein. Mit dabei ein Baby und ein Kleinkind, etwas älter als drei Jahre. Bisher muss ich zu meiner Schande gestehen, habe ich persönlich noch nie etwas über Efteling gehört. All denen, den ich in meinem Umkreis davon erzählte, dass wir nach Efteling in den größten Freizeitpark der Niederlande eingeladen wurden, nickten fröhlich und erzählten uns davon, wie schön es dort sei.

Gemeinsam mit drei anderen Bloggerinnen und ihren Familien, Dajana von MitKinderaugen, Jenny von Travelisto und Nathalie von Wunderhaftig, durften wir die verzauberte Welt von Efteling kennen- und lieben lernen. Ein Wochenende, das nicht nur in meinen Erinnerungen unvergessen bleibt.

Unser Wochenende im Freiezeitpark Efteling in Holland - unterwegs mit Kindern im größten Freizeitpark Hollands!
Freizeitpark Efteling besticht auf 2,76 km² mit tollen Attraktionen für die ganze Familie

Übernachten in Efteling

Ein Wochenende mit Kindern ist dann perfekt, wenn man nicht nur tolle Dinge erlebt, sondern auch herrlich speist und schläft. Ein komplettes Wochenende in Efteling ist für die ganze Familie ein wahres Erlebnis. Wir durften im wunderschönen Ferienpark Efteling Bosrijek übernachten. In einem Ferienhaus auf zwei Etagen mit ca. 70m² Wohnfläche für die kleine Familie. Neben einer liebevollen Ausstattung, um sich perfekt und unkompliziert als Familie selbst zu versorgen, gibt es wirklich bequeme Schlafmöglichkeiten in einer unfassbar schönen Atmosphäre. Neben der Möglichkeit ein Ferienhaus im Ferienpark Bosrijek (für 6-8 Personen) zu buchen, gibt es als Übernachtungsmöglichkeit das märchenhafte Hotel (für 4 Personen), Appartments (für 4 Personen), Gruppenunterkünfte (für 6 bis 24 Personen) oder ein Themenzimmer, Hotelzimmer oder Ferienhaus im neuen Lonsche Land, das ab dem 31.05.2017 ganz frisch seine Pforten für seine Gäste öffnet.

Ferienpark Efteling Bosrijek

Unsere kleine Familie durfte es sich im Feriendorf, am Rand des Geschehens, auf die Zeit im Efteling-Park vorbereiten. Für uns, der perfekte Ort, um zu verweilen, zur Ruhe zu kommen oder einen spannenden Tag voller eindrucksvoller Erlebnisse zu verarbeiten. Die kleinen Häuser, mitten in der wunderschönen Natur, sind der perfekte Ort für Familien. Ein Tag im Freizeitpark ist mitunter sehr anstrengend für alle Beteiligten. Grund genug, um im schönen, ruhigen Ambiente zur Ruhe zu finden und die Geschehnisse des Tages Revue passieren zu lassen. Auf diesem Weg wird ein Wochenende im Freizeitpark für alle eine schöne Auszeit vom stressigen Alltag Daheim. Manchmal hat man sogar Glück und findet preisgünstige Angebote, gleich auf der Homepage von Efteling.

Von uns aus – der Nähe von Köln ist die Fahrt nach Holland nicht so weit, dass sich ein Tag im Freizeitpark nicht auch ohne Übernachtung erleben ließe. Wie ich schon bereits oben erwähnte, ist Efteling, vor allem mit Kindern immer ein Besuch wert. Es lohnt sich!

Nichtsdestotrotz gibt es so viel zu entdecken, dass für die ganze Familie ein Wochenende oder eine Woche mit Übernachtung sicherlich entspannter ist. Nicht zu vergessen, abends kommt das niederländische Sandmännchen Klass Vaak die Kinder besuchen, um ihnen eine ruhige Nacht zu wünschen. Schließlich wohnt es auf der Sandburg mitten im Teich. Es braucht nur einen kurzen Augenblick, bis es an der stimmungshaften Burg gleich am Eingang des Feriendorfes angelangt ist, um die Kinder mit seinem Charme zu verzaubern.

Der Freizeitpark Efteling

Schon bei unserer Ankunft am Freitagabend freute sich Samuel auf die bevorstehenden Tage. Ganz verstanden, was auf ihn zukommt – in solch einem Freizeitpark hat er allerdings nicht. Um so größer die Überraschung, als wir am Samstagmorgen, nach einem leckeren Frühstück im Restaurant Eethuys am Eingang des Feriendorfes, die ersten Schritte in den größten Freizeitpark der Niederlande wagten. Der Fußweg dauert ca. 7-10 Minuten.

Das Frühstück im Restaurant Eethuys ist möglich, aber kein muss. Wer gerne unter sich bleibt, kann sich am Vorabend Brötchen für den nächsten Morgen ins Haus bestellen lassen. Neben der Rezeption befindet sich ein kleiner Supermarkt. Dort lassen sich einige Lebensmitteln einkaufen.

Viele fragen sich sicherlich, ob sich dieser Ausflug mit einem Kleinkind von drei Jahren lohnt? Gibt es genug Fahrgeschäfte, die auch mit den Kleinsten gefahren werden können? Vielleicht sogar mit Baby? Darauf kann ich Euch eine klare Antwort geben: Es lohnt sich! Neben dem stimmungsvollen, zauberhaften Märchenwald, gibt es jede Menge Fahrgeschäfte, die für die Kleinsten pure Freude bedeuten.

Die App für Smartphones

Von einer App, die vor dem Besuch im Park installiert werden sollte, können Wartezeiten, Attraktionen, Highlights und vieles mehr abgelesen werden. So wisst ihr immer, wo genau ihr Euch im Park befindet. Wo es sich zur zeit am ehesten lohnt hinzumaschieren. Oder an wen, welches Alter sich die jeweilige Attraktion richtet. Ich für meinen Teil habe eins für uns mitgenommen – Samstag ist es leerer als Sonntag. Doch beim nächsten Aufenthalt werde ich einen Tag unter der Woche mit meiner Familie anvisieren. Ich denke, auf diesem Weg kann man für die Kleinsten die kürzesten Wartezeiten an den jeweiligen Fahrgeschäften raus holen.

Es besteht zwar die Möglichkeit des Baby-Switch: ein Elternteil stellt sich an, während der andere mit dem Baby an den Ausgang der Attraktion geht. Nach Beendigung der ersten Fahrt sagt Elternteil 1, den Mitarbeitern an der Bahn Bescheid, dass hinten jemand mit Baby steht. Nun tauschen die Eltern die Betreuung. Auf diesem Weg spart man sich eine Wartezeit. Dennoch möchten einige Fahrgeschäfte vielleicht als Familie erlebt werden. Bzw. einmal hat man die Wartezeit trotzdem. Sonntags kann diese mitunter sehr lang werden. Für mich kein Grund zur Sorge sondern nur ein Grund für einen anderen Zeitplan mit Baby und Kleinkind an der Hand.

Attraktionen für Kleinkinder

Bereits nach zwei Minuten war klar: dieser Park ist ein Traum für Groß und Klein. Ließen wir uns die erste Zeit noch durch den Park treiben. Kamen wir bereits nach kurzer Zeit nicht mehr aus dem Staunen heraus. Tolle Fahrgeschäfte in mitten einer unfassbaren Naturkulisse. Herrliche Spielplätze. Leckeres Essen und Unternehmungen für die ganze Familie – auch für das Baby. Wirklich, hier ist für jeden etwas dabei. Ich kann Euch bereits jetzt vergewissern – wir kommen wieder. Auf jeden Fall!

Der wunderschöne Freizeitpark mit Fahrgeschäften für Groß und Klein, einer Wassershow, die selbst mich sprachlos macht, Spielplätzen, wilden Bahnen, Erlebniswelten umringt von einer außergewöhnlichen Naturkulisse hat 365 Tage im Jahr von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Ich hoffe ich konnte Euch einen kleinen, aber feinen Einblick in unser Wochenende gewährleisten. Vor allem hoffe ich, es ist rübergekommen, wie schön es in Efteling wirklich ist. Möchtet ihr noch mehr über den Freizeitpark und das Wochenende erfahren? Dann schaut doch bei meinen lieben Bloggerkolleginnen vorbei, die an diesem Wochenende mit mir da sein durften.

Hier findet ihr die Berichte der anderen Blogger:

Dajana von Mit Kinderaugen schreibt Ein Park für die ganze Familie

Jenny von Travelisto schreibt Ein Familienwochenende in Efteling

Nathalie von Wunderhaftig schreibt Unser Frühlingswunder

 

Natur Pur

Freizeitpark Efteling/Theater

Europalaan 1
5171 KW Kaatsheuvel
Niederlande

Alina
Follow me

Alina

Bloggerin bei Liebling, ich blogge - jetzt!
Hier schreibt Alina, Mama von zwei Kindern, 28 Jahre jung und wohnhaft am Stadtrand von Köln. Meine Leidenschaft gilt dem Schreiben, Reisen und Leben in meiner kleinen Familie.
Alina
Follow me

Schön, dass Du da warst! Sehen wir uns bald wieder?

2 comments

  1. Das klingt wirklich wunderschön! Wie toll dass ihr dazu auch noch eingeladen wurdet! Ich wohne selbst in Köln und werde einen Besuch für die nicht allzu ferne Zukunft anvisieren:)
    Freue mich jetzt schon darauf 😀 die Bilder versprechen viel und vor allen Dingen viiiel für kleine Kinderaugen und -Herzen 😁
    LG Conny

    1. Liebe Conny,
      wir werden in jedem Fall nochmal hinfahren. Es war einfach traumhaft und wie Du schon sagst, es ist so schön, dass in Efteling einfach so viel für die Kleinsten angeboten wird.

      Ich würde mich freuen, wenn Du Mal berichtest, wie es Dir dort gefallen hat.
      Alles Liebe, Alina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.