GEBURT PLANEN, ERLEBEN & NACHSPÜREN

Geburt planen, erleben und nachspüren

Simone und Cerstin haben Frau Wunderwerk ins Leben gerufen. Eine Plattform, bzw. ein Handbuch und ein Wandbuch, welches eine werdende Mama durch die Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett begleitet, sie stärkt und ihr das Vertrauen in ihren eigenen Weg schenkt. Vielleicht planst auch Du gerade die Geburt deines Babys? Dann haben Simone und Cerstin einen wundervollen Beitrag für Dich verfasst, der Dir dabei hilft an alles zu denken! Am Ende befindet sich die Geburtshilfe und die Zeit des Wochenbetts […]

Continue Reading

Der Storchenfond stellt sich vor!

Ohne meine Hebamme komme ich nicht zur Geburt - gibt es bald eine Lösung für das Problem der Haftpflicht für Hebammen?

Eins weiß ich ganz sicher – ohne Hebamme, nur mit einem Arzt, an meiner Seite oder gar alleine? Möchte ich keine Geburt erleben. Vielleicht wäre sogar meine erste Geburt anders verlaufen, wenn ich die Möglichkeit dazu gehabt hätte, in einem Geburtshaus zu entbinden. Weiß man das? Nein! Aber dass, was man weiß, ist DAS DIE Haftpflichtversicherung in der Geburtshilfe für Hebammen NICHT FAIR ist. Wie es mich schon meine Lieblingsprofessorin in der Ausbildung lehrte: „Eine Geburt ist NICHT versicherbar“ Das […]

Continue Reading

Meine Kaiserschnitt-Geburt :: Mein Weg, den ich danach einschlug!

Eine Geburt verändert! Wie sie mich verändert hat? Doch eine Narbe für immer bleiben wird?

Ich erinnere mich noch gut an meine Gedanken kurz vor meiner ersten Geburt. An diesen grenzenlosen Optimismus, dass schon alles „gut“ werden würde. Nichtsdestotrotz ließ mich von Anbeginn der Zeit die Angst vor einer Kaiserschnitt Geburt nicht los. Was wäre wenn? Wie würde es sich anfühlen? Würde es sich schlimm anfühlen, das Gefühl etwas so sehr gewollt zu haben und es am Ende nicht bekommen zu haben? Ein Kaiserschnitt ist in meinen Augen eine tolle Revolution der Medizin. Ein Weg, […]

Continue Reading

10 Tipps für ein entspanntes Wochenbett

Familie, Wochenbett

Irgendwie ist es ja eine kleine Parallelwelt, diese Wochenbett-Zeit. Plötzlich dreht sich alles um einen kleinen neuen Menschen. Eine winzige Person, die man erst mal Kennenlernen muss. Das war mir vor meinem ersten und bisher einzigen Wochenbett gar nicht so klar. Eine Freundin wünschte mir damals kurz nach der Entbindung eine schöne Kennenlern-Zeit. Und ich? Ich dachte, was? Wieso Kennenlernen? Ist doch mein Kind … Mittlerweile verstehe ich den Wunsch und denke immer wieder gern an ihn zurück. Denn die […]

Continue Reading

Die ersten Tage als zweifach Mama // Vom kennenlernen und ankommen

Ich erinnere mich noch gut an den Moment als Samuel, mein Erstgeborener, Mia – das Augustmädchen und ich aufeinander trafen. Es war gleich am nächsten Morgen nach der Geburt. Mir war es wichtig, dass Samuel von Anfang an seine Schwester kennen lernt, weiß wo Mama sich aufhält und für sich versteht, dass auch er immer einen Platz an unserer Seite hat. So kam es, dass der aufgeregte große Bruder, voller Vorfreude auf seine kleine Schwester, am nächsten Morgen ins Zimmer stürmte. […]

Continue Reading

Gastbeitrag von im HerzenStadtkind // Meine „Baby-Flitterwochen“ Von Glück, Freudentränen, Hormonflut & Zeit des Innehaltens.

Das letzte Mal Wochenbett? Auf gar keinen Fall! // Ein Gastbeitrag von imHerzenStadtkind. Das erste Jahr von Charlottchen ist noch nicht ganz vorüber und doch denke ich, so kurz vor Ende meiner Elternzeit, immer häufiger an die erste Zeit des Zusammenseins mit diesem kleinen neuen Menschlein. Ein bisschen wehmütig bin ich da schon, denn diese unfassbar intensive Zeit war einfach so schnell vorbei. Und sie war einfach so, so wunderbar, schön, fantastisch & traumhaft, dass ich zum Entschluss gekommen bin: […]

Continue Reading

Gesund und Munter durchs Wochenbett mit Rotbäckchen.

#Anzeige Nach der Geburt von Mia-Sophie geht es mir den Umständen entsprechend. Inzwischen liegt sie über zwei Wochen zurück und ich genieße mein Wochenbett zu Hause. Diesen Ausnahmezustand, der über die ganze Familie überraschend hereinbricht. Denn wirklich vorbereiten kann man sich nicht auf diese bedeutende Zeit für alle Beteiligten. Eine Zeit, in der man sich kennenlernt. Das Baby zu Hause ankommt. Die Wunden von der Geburt geleckt und verarbeitet werden. Ein Ausnahmezustand, den der Körper braucht. Im Grunde die ganze […]

Continue Reading

Gastbeitrag von Phinabelle // Das Wochenbett

Die Zeit nach der Geburt – Vorstellung vs. Realität Ich habe zwei Kinder und hatte somit zwei Geburten. Und ganz ehrlich!? Ich habe mir einiges viel schlimmer vorgestellt, denn Horrorgeschichten bekommt man als Schwangere doch genug… Was ist Wochenbett? Babyblues: „Warte nur ab, das Stimmungstief wird kommen. Erst ist alles ganz toll, aber dann könntest Du nur noch heulen. Mach´ Dir nix draus, das ist bei jeder frischgebackenen Mama so!“ Diese Aussage hat mich total verunsichert. Doch wie war die Realität!? […]

Continue Reading