Herbsttrends // Über schöne Farben und einen coolen Look für den Herbst

Herbsttrends und mehr für eine schöne Frau

Ich liebe den Herbst. Es ist meine Jahreszeit. Als Oktoberkind bleibt einem, glaube ich, auch überhaupt nichts anderes übrig, als sich in die schönen Farben des Herbstes, die bunten Blätter und die tief fallenden Sonnenstrahlen zu verlieben.

Doch nicht nur aus diesen Gründen liebe ich den Herbst. Auch modetechnisch ist im Herbst viel möglich. Mir liegen die kurzen Sommertrends leider nicht so. Meine etwas mollige Figur lässt sich besser in den weiten Schnitten und Tönen des Herbstes kaschieren.

Dieses Jahr sind wunderschöne Farben trendig. Vor allem die Farbe „rot“ hat es mir angetan. Ein Kleid, ein Rock oder eine Bluse in der stylishen Farbe „Grenadine“ ist der Hingucker in diesem Herbst.

Ein Rot zum verlieben

Grenadine kombiniert mit einer schwarzen Hose, oder einem blauen Mantel, je nachdem für welches Teil man sich entscheidet, ist unglaublich schön. Ich muss gestehen, dass mir der Look ein Kleid, oder Bluse in rot – kombiniert mit einer schwarzen Hose und einer schwarzen Lederjacke sehr gut gefällt.

Aber auch ein roter Rock von about you, kombiniert mit einer dunklen, weiten Bluse von Vero Moda (Die ausgewählte Tunika, kann perfekt vorne in den Rock gesteckt werden, mit viel Spielraum – je nach Figur) ist, um es schlicht auszudrücken, ein Hingucker.

Wem Rot zu schrill ist, ist fährt mit dem ebenfalls sehr modernen Bordeaux-Farben sehr gut. Ich kann das gut verstehen, wenn nicht jeder Mensch in seinem Alltagslook eine so schrille Farbe bevorzugt, wie es Rot zugegebenermaßen ist.

Bordeaux ist die Alternative und kann ebenfalls sehr gut kombiniert werden. Ein Kleid von edc, oder ein schöner Pulli von Esprit kombiniert auf eine helle Hose, Jeans oder Strumpfhose sieht nicht nur chic aus, sondern garantiert auch eine Wohlfühlgarantie.

Weitere moderne herbstliche Farben

Neben Beigebraun, Khaki, Rosé, Senfgelb und Blautönen wird diesen Herbst zusätzlich auf Muster gesetzt! Mein Lieblingsmuster, aufgrund der liebevollen Strickerei, auf Bordeaux ist diese hier von Esprit, getragen auf eine weiße Hose, oder eine tolle skinny Jeans von Mogul, die es über about you gibt. (Als zusätzliche Alternative, wem hell mit Kindern im Alltag zu gefährlich ist).

Zusätzlich möchte ich Euch noch diese Bluse in der Farbe senf von Yaspossy zeigen, getragen auf Jeans und Stiefel oder weiße Sneaker von Breuninger ist sie ein echter Hingucker! An dieser Stelle, als kurzen Tipp, finde ich, dass das Thema Damenjeans von Esprit hier am besten umgesetzt wird. Aus Esprit.de werde ich, was dieses leidige Thema bei meiner Figur angeht, eigentlich immer fündig!

Wer viel Creme und weiß bereits in der Oberbekleidung im Schrank hat, sollte sich überlegen eine Hose im dunklen-Blauton mit dazu zu nehmen. Pull on Pants kaschieren unfassbar schön und zaubern eine tolle Taille. Meine Lieblingshosen ohne wenn und aber, die Pull on Pants von Hilfiger.

Ein perfekter Look von vielen – Zusammenstellung!

Das Outfit, bestehend aus der lila Bluse mit Mustern, getragen auf schöne herbstliche Stiefel, in braun oder hellbraun, mit einer in eben jenem Ton der Schuhe gehalten Strickjacke oder Blazer (wer ist etwas schicker mag) ist, in meinen Augen – perfekt für einen wunderschönen Herbsttag!

Alternativ gehen auch viele andere Kombinationsmöglichkeiten, der vorgestellten trendigen Herbstfarben auf Jeans oder jeweils einzelne Lieblingsteile des „perfekten Looks“. Zum Beispiel meine Lieblingshose (s.o) kombiniert auf Bluse und helle Boots ist wunderschön.

Oder ein senffarbenes Kleid auf eine schwarze Strumpfhose, schwarze Boots plus Strickjacke – toll! Geht immer.

Ebenso wie Jeans mit der oben verlinkten Tunika, oder der senffarbene Bluse mit Jeans und hellen Boots. Grandios.

Rot mit schwarz/blau (zum Beispiel Rote Bluse und Pull on Pants, oder Rosa Bluse kombiniert mit dunkelblauer Pull On Pants – beides auf weiße Sneaker) geht immer und sieht jede Mal aufs Neue elegant aus!

Wunderschöne Herbsttrend mit einmaligen Farben und Looks

 

Look zusammengestellt von Esprit.de, die das Thema der neuen Herbsttrends dieses Jahr sehr schön umsetzen, wie ich finde!

Solltet ihr noch Fragen haben, meldet Euch gerne!

 

Schön, dass Du da warst! Sehen wir uns bald wieder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.