Liebling, ich liebe // Meine liebsten Kindermodelabels

Mode, Jacke Kinder, Kindermarke, Ebbe

Wer selbst Jungs zu Hause hat, wird wissen – manchmal ist es überhaupt nicht so einfach hübsche, stylische, praktische Kleidung für sie zu finden. Ab und an kommt es vor, dass ich gerne das ein oder andere Neue Kleidungsstück bei uns zu Hause einziehen lassen würde. Drehe ich mich in den üblichen Läden einmal um die eigene Achse hat sich dieses vorhaben meist bereits erledigt. Inzwischen ist mein Sohn drei Jahre alt. Wir haben Kinderlabels gefunden auf die wir immer wieder zurück greifen. Es macht gerade sogar richtig Freude, da gekaufte Kleidung relativ lange angezogen werden kann. Die Kleidergröße 110 kaufe ich nun wirklich schon eine ganze Zeit.

 

Ebbe “extra beautiful basic equipment”

Letztes Jahr durfte ich die skandinavische Kinderkleidung Ebbe kennen lernen. Ich muss sagen, mein absoluter Favorit unter allen Labels für meine Kinder. Warum? Die Qualität ist ausgezeichnet. Das Design ist zeitlos elegant. Die Auswahl passt, auch für Jungs werden viele Kleidungsstücke angeboten. Die Schnitte? Sitzen. Und das ist mit unter das wichtigste. Ebbe schaut so aus, wie es später am Kind fällt und das ist genial.

Es ist nicht verwunderlich das Mikael Thor, der Gründer und Vater von drei Kindern ein Ziel hatte, welches er zur Perfektion mit seiner Kleidung angepasst hat: er wollte, dass man die Kleidungsstücke aus dem Kleiderschrank miteinander kombinieren kann. Aus diesem Grund besticht Ebbe mit Stil, Funktionalität, schlichten maritimen Design und einer klaren Linie – kurz ICH LIEBE ES!

 

Zur Zeit gibt es bei einigen Onlineshops auf die Kleidung von Ebbe einen wirklich hübschen Rabatt. Das lohnt sich wirklich. Diese Shops bieten die Kinderkleidung von Ebbe an:

BARNBARN

Mawaju

Babyshop

booboo Boutique

 

Lily Balou

Für Jungs etwas zu finden, was anders ist. Hübsch, elegant vielleicht ein bisschen retro ist nicht leicht. Lily Balou, ein belgisches Label schafft es Farben, Stil, Schnitte in einer Art zu kombinieren, dass Retro-Mode wieder in ist. Vor allem für meinen Sohn liebe ich die tollen Schnitte und frohen Farbmuster. Wem das zu viel ist, der kann sich auf die neue Sommerkollektion 2017 freuen, denn es wird einfach noch besser.

Hier könnt ihr nach Lust und Laune die hübschen Retro Muster shoppen. Viel Freude dabei, wenn sie Euch gefallen.

Lipfish

Kids, Mode Kids, Lipfish
© René Weides

Elegant, Retro, was fehlt nun noch im Kleiderschrank, damit von allem etwas dabei ist? Verspielt, Tiere, farbenfroh, das muss noch sein! Oder? Ein Label, bei dem man auf dem Spielplatz ständig von anderen Mamas gefragt wird: “Woher habt ihr denn die süßen Stücke?” Bei dieser Beschreibung kann nur die Rede von Lipfish sein. Oh, wie liebe ich die farbenfrohe Mode mit den kleinen Tieren vorne drauf. Denn Jenny Boije, die Designerin, ist begeistert von kleinen Tieren. Ganz neu sind Berufe als Muster. Spielerisch die Welt der Eltern kennenlernen. Eine fantastische Idee des schwedischen Modelabels Lipfish, findet ihr nicht?

 

Das sind meine absoluten Lieblingsmarke aus dem Bereich Kindermode. Jetzt, seid ihr gefragt! Habt ihr vielleicht noch die ein oder andere Inspirationen für mich?

Schön, dass Du da warst! Sehen wir uns bald wieder?

Das könnte dir gefallen ...

8 comments

  1. Die Sachen sind wirklich unglaublich schön. Ich liebe es, wenn die Muster nicht so aufdringlich sind und trotzdem zu Kindern passen. LG, Christiane

  2. ebbe gehört definitiv zu den Lieblingslabels von Nena (8) – Lily Balou und Maxomorra sind die Lieblinge von Lisi (5). Ich mag alle Labels, find aber ebbe auch extrem cool und könnte mir da auch eine Damenmode-Linie super vorstellen.

  3. Was für süße Sachen! Die Marke Lily Balou kannte ich, ehrlich gesagt, noch nicht! Danke für die Inspiration liebe Alina! <3

    Liebe Grüße,
    Mihaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.