“Was macht ihr eigentlich den ganzen Tag zu Hause?” Unsere BIC Quality Time

Werbung
Was macht ihr eigentlich den ganzen Tag zu Hause?

Die Tage sind lang. Sie zehren an den Nerven. Vor allem diese Tage, an denen es draußen nass, grau und kalt ist. Momente, in denen man mit Kindern zwar kurz rausgehen kann, aber die meiste Zeit des Tages drinnen verbringt. Mein Sohn ist drei Jahre alt. Meine kleine Tochter noch kein ganzes Jahr. Beide sind bei mir zu Hause. Wir verbringen die meiste Zeit des Tages gemeinsam. Nicht so einfach für mich, neben Haushalt, Kochen und den alltäglichen Dingen beiden Kindern gerecht zu werden. Zeit mit ihnen zu verbringen. Wertvolle Momente zwischen Eltern und Kindern zu erschaffen.

Beide sind mir sehr wichtig. Doch wer kennt es nicht? Der Alltag ist zehrend. Die Zeit rast. Oft fehlen einem die nötigen Ideen, was man zu Hause mit den Kindern alles tun könnte. Dabei ist diese Zeit, gemeinsam mit Eltern und Kindern für unsere Kleinen so wichtig. Oft muss es überhaupt nichts Großes sein. Kein selbst gebautes Schiff. Oft reichen auch die kleinen Dinge im Alltag, die Kinder Herzen höher schlagen lassen. Zeit, die ihnen zeigt, wie wichtig sie für uns sind. Zum Beispiel beim Gemeinsamen malen.

Was kann ich nur mit meinen Kindern zu Hause unternehmen? - Zeit mit den Kleinen

Der Alltag mit meinen Kindern

Malen schult die Konzentrationsfähigkeit der Kinder. Ihre Kreativität. Lernt sie ihre Feinmotorik zu verbessern. Ein wichtiger Schritt in der Förderung der Entwicklung. Mit unserer #BICqualitytime ist mir all das auch wieder bewusst geworden. Zeit mit den Kleinen zu Hause lässt sich optimal mit dem Malen verbinden. Während die Kleine munter und vergnügt auf der Erde vor sich hinrollt. Gehen mein Sohn und ich auf Entdeckungsreise der Farben und Formen. Malen gemeinsam. Verbringen Zeit zusammen.

Quality Time Familie

Ohne dass Mama permanent in der Küche rumwuselt, weil DAS wichtiger ist. Nein, gelebte Zeit mit meinen Kindern ist so viel wichtiger. Natürlich ist das ab und zu leichter getan als gesagt. Gerade wenn sie den ganzen Tag zu Hause sind. Wie bereits erwähnt dachte ich immer, ich muss die Welt verändern, um meinen Kindern wertvolle Zeit zu schenken. Aber es sind die kleinen Dinge im Alltäglichen, die sie glücklich machen. Das zeigt mir jedes Mal aufs Neue ihr unbeschwertes Lachen, wenn wir uns mal wieder im Malen verloren haben.

Es ist für meinen Sohn wichtig Zeit mit mir zu verbringen. Zeit, in der er spürt, dass ich ihm wirklich zuhöre. Da bin. Gerade nur am Tisch sitze, um mit ihm Zeit zu verbringen. Nicht, weil hier ein Fleck war, den ich eben mal wegputzen wollte. Diese Momente, in denen er immer weiter vor Glück, aufblüht sind unbezahlbar.

Kindergartenfrei? Was tun mit den Kindern zu Hause?

Warum BIC?

Unsere Buntstifte für die gemeinsame Auszeit vom Alltag sind von BIC Kids. Hier können wir uns wirklich sein, dass sie unseren Kindern nicht schaden. Sie haben dieses Jahr im Öko Test mit der Note sehr gut abgeschnitten, während leider viele andere Firmen durchgefallen sind, da sie zum Teil mit krebserregenden Stoffen oder anderen ungesunden Materialien versetzt waren. Kinder malen nicht nur mit den Stiften. Sie benutzen sie. Kauen auf ihnen rum. Verschlucken mitunter kleine Teile von ihnen. Leider fallen im Öko Test drei Viertel der getesteten Stifte durch. Allein 14 Stiftsets fallen wegen schädlicher Zusatzstoffe durch. Kennt ihr dieses Testergebnis aus diesem Jahr bereits?

Ich muss sagen, als Mutter und Mensch enttäuscht mich dieses Testergebnis maßlos. Gerade bei Kinderprodukten sollte nicht an der Qualität gespart werden. Menschen, die in diesem Bereich tätig sind, sollten ihren Job nicht als Beruf wahrnehmen, sondern als Berufung. Wie kann es sein, dass vor allem in diesem Tätigkeitsbereich so viel Schlechtes auf den Markt kommt? Es geht hier um unsere Kinder! Unser größtes Gut.

Umso dankbarer bin ich, dass wir den BIC Buntstiften vertrauen können. Sie haben mit sehr gut abgeschnitten. Sind im Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Die Qualität überzeugt. Sie halten dem Alltag stand. Sind hübsch verpackt und malen wunderschön. Wir, als Familie sind rundum zufrieden.

Und wie verbringt ihr eure gemeinsame Zeit?

Bunstifte für Kinder - Seit wachsam!

 

Schön, dass Du da warst! Sehen wir uns bald wieder?

Das könnte dir gefallen ...

2 comments

  1. Wir malen, basteln und lesen unglaublich gerne zusammen! Ich finde solche gemeinsame Momente sehr wichtig!

    Eure Buntstifte sehen übrigens super aus!

    1. Ich liebe sie auch. Sie sind toll!
      Und, was mich echt umgehauen hat – wie viele durch den Öko-Test gefallen sind. Ist das nicht unfassbar? Ja ist es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.