HelloBody im Test // Du wundervolle Auszeit :: Ein kleiner Augenblick mit viel Wirkung

Kokos, aber auch mit Kaffee, Shea- und Cupuaçubutter

Werbung

Im Winter ist unsere Haut meist spröde und rissig. Kein angenehmes Hautgefühl. Oft fehlt mir schlichtweg die Zeit diesen kleinen „Weh-wehchen“ in meinem Mama-Alltag nachzukommen. Leider, denn Hautpflege im Winter ist wichtig. Ich würde gerne mit einer perfekt gepflegten Haut glänzen. Je mehr Acht ich auf mich, meine Bedürfnisse gebe, desto besser geht es mir. Mein Seelenleben befindet sich in Balance, wenn ich auf mich achte. Das ist mit das schönste Gefühl im Leben.

Vor ein paar Tagen bot sich mir die perfekte winterliche Auszeit. Ich bekam ein schönes Pflegeset von HelloBody zugesandt. Endlich durfte ich all meinen Bedürfnissen nachgehen. Ich ließ mir ein Bad ein, um HelloBody ausführlich testen zu können. Immerhin beinhaltete mein Paket eine Haarmaske CoCo Shine Hair Mask, eine Gesichtsmaske CoCo Clear Detox Mask und ein Körperpeeling das CoCo Glow Body Scrub.

..

Natürlichkeit

Eins fiel mir beim Testen direkt auf. Der frische Geruch der einzelnen Produkte. Alles roch 100% natürlich. Dafür steht HelloBody. Sie arbeiten nur mit natürlichen Inhaltsstoffen auf ganz natürliche Weise. Aus diesem Grund sind viele Produkte auf Kaffee, Kokosnuss, aber auch Shea- und Cupuaçubutter Basis. Das hat was! Ich habe es als angenehm empfunden mich in reinen Stoffen zu wälzen und dabei den frischen Duft von Kaffee in die Nase getragen bekommen. Hautpflege, die Freude bereitet.

Gerade für meine pflegebedürftige Haut ein Highlight. HelloBody Produkte machen Spaß. Hier darf Mama im Bad eine kleine Sauerei veranstalten. Dabei pflegt sie ihre Haut und verleiht ihr einen unverkennbaren Glanz mit einem herrlichen Duft. Dass es eine wirklich spaßige Angelegenheit ist – sieht man daran, dass mein Sohn aus dem Staunen nicht mehr raus kam. „Mama Kaffee?“ Er stand staunend neben mir. Etwas zu verwundert, um es mit mir auszuprobieren. Neugierig genug, um schweigend alle Sinneseindrücke aufzunehmen.

 

Anwendung, Hello Body, Praxis

Pflegebedürftig

Nach meiner kleinen Auszeit im heimischen Bad konnte mich erst einmal nichts mehr erschrecken. Meine Haut war ein weicher Himmel. So gepflegt hat sie sich lange nicht mehr angefühlt. Vor allem nicht im Winter. Die Zutaten sind insbesondere für junge Haut zusammengestellt. Bzw. für eine Haut, die viel Feuchtigkeit braucht. Endlich konnte ich nach meiner winterlichen Auszeit kleinen Pickelchen an den Armen, rauen Stellen an Knie- und Handgelenken auf Wiedersehen sagen.

„Leichte Anwendung gepaart mit Wellness!“

Genau das Richtige für eine gestresste Mama. Wir können uns nicht täglich ausgedehnte Auszeiten nehmen. HelloBody kombiniert die richtige Pflege, Freude, Einfachheit so miteinander, dass Mama genau die richtige PFLEGE für pflegebedürftige Haut in wenigen Schritten für zu Hause bekommt. Eine so reichhaltige, intensive Pflege, dass wir in ausgewählten Minuten alles was wir brauchen für uns einfordern können. Weihnachten steht vor der Tür. Liebe Mamas hier habt ihr etwas, dass Euch und eure Seele gemeinsam mit frischen, natürlichen Düften, Zutaten verwöhnt. Ein Pflegehimmel für die winterliche Haut einer wunderschönen Mama, die jeden Tag ihr bestes gibt. Heute bist du Mal dran!

Gönn sie dir, deine Auzeit! Du hast sie verdient. Eure Alina

 

 

 

Kooperation mit blogfoster

Alina
Follow me

Alina

Bloggerin bei Liebling, ich blogge - jetzt!
Hier schreibt Alina, Mama von zwei Kindern, 28 Jahre jung und wohnhaft am Stadtrand von Köln. Meine Leidenschaft gilt dem Schreiben, Reisen und Leben in meiner kleinen Familie.
Alina
Follow me

Schön, dass Du da warst! Sehen wir uns bald wieder?

2 comments

    1. Wenn das Baby größer ist, werde ich sicherlich wieder mehr Zeit haben
      und man ist wieder mehr im Termin-Modus.

      Alles Liebe, Alina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.