Ich bin da! Einfach nur da! HEUTE, MORGEN, FÜR IMMER!

Was brauchen Kinder wirklich? Erziehung auf Umwegen, es führt kein Weg dran vorbei.

Es gibt ständig Momente, in denen ich mich hinterfrage. An mir Zweifel. Sei es als Mutter, Partnerin oder Freundin. Stets bin ich mit mir und meiner Person am Hadern. Dabei sehe ich Tag täglich Menschen, Partner, die sich nicht einmal mehr etwas zu erzählen habe. Familien, die nichts mehr hinterfragen. Hinnehmen, weil es so ist. Ich sehe Mütter, Väter, ob alt oder jung, die ihre Kinder schreien lassen. Menschen, die in den Augen ihrer Kinder, nur Personen sehen, die sie ärgern wollen. Ich mache viele Fehler. Jeden Tag. Bin oft […]

Continue Reading

Ich will, dass Du weißt, dass ich Dich liebe

Mein liebster Sohn, Was für eine Woche liegt bloß hinter uns? Wie viel habe ich diese Woche mit Dir geschimpft, gemeckert und mich geärgert ohne handfesten Grund. Einfach nur geärgert, weil ich aufgeräumt hatte und es innerhalb weniger Sekunden wieder unaufgeräumt war. Einfach nur, weil du dazwischen kamst. Ich wollte doch so gerne mal ein paar Minuten Ruhe haben. Mir nach stressigen Tagen eine Auszeit gönnen, aber all das war einfach nicht möglich. Entweder musste ich mir im Radio einen rauschenden Sender anhören oder Dir immer und immer wieder beim […]

Continue Reading

Die wohl kreativste Onlineplattform. Numade – stellt sich vor

Hier geht es um eine neue Idee. Einen neuen Weg einer bezaubernden Frau. Ich bin ehrlich. Ich habe Numade zu Beginn nicht verstanden. Es gab für mich zu viele Infos. Eine Grafik mit der ich nicht viel anfangen konnte. Ich glaube ich schalte schon ab, wenn ich mich mit Dingen beschäftigen muss – um sie zu verstehen. Lina, Gründerin von Numade, ist es wichtig gewesen, dass ich es verstehe und gab sich Mühe, also tat ich es auch und beschäftigte mich intensiver mit dem Konzept. Ich ging einen anderen Weg […]

Continue Reading

Verdammter Mist! Warum sind Kinder nur so anstregend?

Ich erfuhr von meiner Schwangerschaft und im gleichen Moment dachte ich: ” Ach, das kriegen wir schon alles irgendwie hin” Ich verkündete mit leichter Panik meinem Freund von seinem Glück, dass er nun bald Vater werden würde. Er musste sich setzen, ein wenig bleich um die Nase, vielleicht sogar ein wenig geschockt. Seine Reaktion war nicht annährend so luftig, fluffig leicht wie meine ein paar Sekunden zuvor. Im Gegensatz zu meinen Worten, klangen seine eher so: “Meine Jugend ist vorbei und das mit 24 Jahren” Mit 24 Vater die stolze […]

Continue Reading