Apropo Liebling | Die Zeit läuft uns davon

Was ich Dir noch sagen wollte!

Vor mir tickt die Uhr. Die Zeit rast. TICK TACK. Eigentlich wollte ich schon lange unterwegs sein. Den Einkauf sorgfältig zu Hause stehen haben. Das Essen auf dem Herd. Stattdessen kriege ich keinen Fuß in den Tag. Sitze hier in meinen übergeworfenen Klamotten. Saß viel zu lange verloren im Kinderzimmer. Jede Bitte mit zu spielen winkte ich, in Gedanken an all die wartende Arbeit, kopfschüttelnd ab. Schlechtes Gewissen vorprogrammiert. Der Rücken schmerzt von all dem Tragen des Babys, die letzten […]

Continue Reading

Ich bin da! Einfach nur da! – HEUTE, MORGEN, FÜR IMMER!

Was brauchen Kinder wirklich? Erziehung auf Umwegen, es führt kein Weg dran vorbei.

Es gibt ständig Momente, in denen ich mich hinterfrage. An mir Zweifel. Sei es als Mutter, Partnerin oder Freundin. Stets bin ich mit mir und meiner Person am Hadern. Dabei sehe ich Tag täglich Menschen, Partner, die sich nicht einmal mehr etwas zu erzählen habe. Familien, die nichts mehr hinterfragen. Hinnehmen, weil es so ist. Ich sehe Mütter, Väter, ob alt oder jung, die ihre Kinder schreien lassen. Menschen, die in den Augen ihrer Kinder, nur Personen sehen, die sie […]

Continue Reading

Erschöpft

Mama, Leben als Mama, Mama erschöpft

Während das alte Jahr hinter und liegt und Neue Gedanken, Vorsätze den Alltag bestimmen, spüre ich. Ich bin erschöpft. Ausgelaugt von dem Wunsch eine perfekte Mutter sein zu wollen. Erledigt von dem stetigen Drang Job und Familie unter einen Hut zu bekommen. Erledigt von dem immer wieder kehrenden Zwang eine perfekte Hausfrau sein zu wollen. Mein Leben braucht neue Bahnen. Wege, die sich wieder gut anfühlen. Die eine Vereinbarkeit zulassen ohne meine Selbstaufgabe als Frau zu fordern. Ich möchte als […]

Continue Reading

Mir geht es gut!

Zwei Monate ist es her, dass wir in unsere neue Wohnung gezogen sind. Eine Zeit, in der viel mit mir passiert ist. Abgesehen von meinem äußerlichen Wachstum durfte ich in meinem neuen zu Hause lernen wieder zur Ruhe zu kommen. In meinem kleinen Vorstadt leben, wo das Angebot nur halb so groß ist, wie in der Innenstadt lerne ich langsam wieder zu ruhen. Ein kleiner Garten durfte unsere süße Terrasse im sechsten Stock ablösen. Auf dieser Terrasse hatte ich immer […]

Continue Reading

Die Worte einer überforderten Mutter!

Dann sehe ich dich wie du einst ziellos nach meiner Hand griffst. Wie ich dich in den Armen wiegte und darauf hoffte, dass diese Zeit niemals vorbei gehen würde. Ja, diese Zeit ist vorbei gegangen und das noch so viel, viel schneller, als ich es je erwartet hätte – mein kleines Baby. Manchmal, wenn du im Auto einschläfst nehme ich dich im Wiegegriff in meine Arme, dein ganzer Körper ragt über meine Arme hinaus. Nichts ist mehr so wie vor […]

Continue Reading

6 Wahrheiten die eine Mutter nie von einer anderen Mutter hören möchte

Jeder kennt es: man ist mit seinem Baby gemeinsam unterwegs, hat ausnahmsweise- wirklich nur ausnahmsweise, eine furchtbare, grauenhafte Nacht hinter sich gebracht und trifft die Ilse von nebenan die gleichzeitig mit dir gemeinsam Mutter geworden ist beim Einkaufen. Schlank wie eh und je, sieht frisch aus, als wäre sie gerade übers Wochenende auf der Beautyfarm gewesen und läuft hüpfend mit dem kleinen Wurm im Tragetuch durch die Reihen des gerade viel zu leeren Supermarktes um die Ecke. Du hingegen bist […]

Continue Reading