Wir bekommen Zuwachs!

Warum ich so voller Demut an euch denke, ein Brief an meine Kinder

Na, was denkt ihr? Ist mir der Clickbait gelungen? Habe ich eure volle Aufmerksamkeit? 😊 Worum geht es also? Erst einmal Entwarnung: Wir bekommen kein weiteres Baby.

Es scheint zwar als sei ein Babyboom losgetreten worden, aber mir reichen meine zwei Wirbelwinde zur Zeit. Ich bin voll und ganz ausgelastet, weiß manchmal überhaupt nicht wo mir nun eigentlich der Kopf steht mit den Zweien. Ja und das mit zwei Kindern und nicht mit vier oder fünf.

Jetzt muss ich wirklich schmunzeln. Denke aber, es ist alles schon gut so wie es ist!

Also meine Familie kriegt keinen Zuwachs, was bedeutet der Zuwachs dann? Der Blog wächst und darf seit geraumer Zeit eine neue Bloggerin begrüßen. Malia ist ihr Name und vielleicht ist dem ein oder Anderen bereits der neue vegane Lifestyle auf dem Blog aufgefallen, dies war bereits Malia.

Meine liebe Freundin, die mich bereits im richtigen Leben seit Kindheitstagen an begleitet.

Ich wollte sie erst einmal ankommen lassen, aber nun unterstützt sie mich etwas mit einigen wundervollen Beiträgen rund um die Themen natürlich schön und alles, was mit einem veganen Leben zu tun hat.

Wenn ihr Fragen und Anregungen habt? Immer her! Mal schauen wie lang wir dieses Konzept aufrecht erhalten , aber für Euch wird es ganz sicher vielfältig und spannend!

 

Einige ihrer bisherigen Beiträge:


Veganer Pflaumenkuchen Rezept

Granola, zum selber machen

The Body Shop? Was steckt dahinter?!

 

Vielleicht findet ihr etwas Zeit und lernt sie kennen! Sie ist hier – im wahren Leben ein Schatz. Ich denke, dass wird man auch, über die Zeilen des Internets hinaus spüren!

Ich wünsche Euch viel Freude mit unserem neuen Zuwachs und hoffe am Ende seit ihr genau so begeistert, wie ich es bin! Sie ist eine unendliche Bereicherung.

In Liebe, Eure Alina!

Schlagwörter: , , , , ,

Related Posts

by
Ich bin 29 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.
Oh Mama! Ich würde so gerne noch ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

64 shares

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen