Eine Liebeserklärung an das Familienbett, weil es zu uns, unseren Bedürfnissen passt!

Werbung Bevor ich Mutter wurde, habe ich mir nie die Frage gestellt: wie meine Kinder Mal schlafen werden. Selbst in der Schwangerschaft kam nie ein Gedanke dazu auf. Eigentlich galt immer nur das Prinzip, meine Kinder sollen so schlafen, wie sie schlafen können. Aus dem einfachen Grund, das ich erholt sein möchte. Erst als mein Sohn auf die Welt kam spürte ich plötzlich wie viel Konfliktpotenzial das Thema Schlaf, als auch das große Thema Familienbett beinhaltet. Das Lustige für mich […]

Continue Reading

Darf ich vorstellen? Mein Arbeitsplatz …

Die Produkte wurden mit freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Es gibt einen Ort auf dieser Welt, an dem ich mich zurzeit gleichermaßen oft befinde wie an unserem Wickeltisch. Mit nur einem Unterschied, dieser Platz gehört nur mir. Ein sehr persönlicher Ort, den ich mit ganz viel Liebe eingerichtet habe. In unserer Wohnung gibt es nicht mehr viele Ecken, die nur uns Eltern gehören. Umso wichtiger, dass jeder für sich einen Platz hat, an dem er sich zurückziehen kann.   Etwas das […]

Continue Reading

Wohnen mit Kindern // Das Dilemma mit dem Kinderzimmer

Werbung Relativ kurz nach unserem Umzug ist klar gewesen, die zwei Kinder müssen sich erst einmal ein Zimmer teilen. An sich finden wir die Tatsache nicht schlimm, logistisch wird es ein Problem. Zurzeit ist das Kinderzimmer ein reines Spielzimmer. Alle Betten der Kinder sind in unser Schlafzimmer gewandert. Für alle, außer uns Eltern, eine prima Lösung. Individuelle Planung & persönliche Beratung Momentan haben wir kein großes Problem mit dieser Lösung. Sollten die Zwei zu gegebener Zeit mit ihren Betten ins […]

Continue Reading

Unser Schlafplatz für das Baby // Im Janne Beistellbett von Pinolino
Werbung

Beim ersten Kind haben wir uns für einen Stubenwagen entschieden. Es erschien uns praktisch, dass wir den Wagen mit durch die Wohnung ziehen konnten. Und die Seitenteile nach allen Richtungen zu waren. Das Baby hatte so einen rund um Schutz vor Wind und äußeren Einflüssen. Leider hat sich nachts der Stubenwagen als sehr unpraktisch erwiesen. Ich musste um das Baby zu stillen aus dem Bett aussteigen. Samuel zu mir ins Bett holen um an die Brust zu legen. Oftmals sind […]

Continue Reading

Vom Ausmisten und anderen mittelschweren Katastrophen!

Werbung Vor knapp vier Wochen sind wir in unsere neue Wohnung gezogen. Ein Umzug, der es in sich hatte. Wir hatten so viel Kram und Zeug, dass wir kaum wussten wohin mit unseren Sachen. Unsere derzeitige Wohnung ist zwar größer als die alte, aber ich kann mich kaum von Dingen trennen. Ich liebe jede einzelne Kleinigkeit. Deswegen ist es so viel Zeug, dass ich wahrscheinlich ein ganzes Mehrfamilienhaus füllen könnte. So viel, dass mir mein eigenes Chaos über den Kopf […]

Continue Reading

Samuel´s Kinderzimmer: Die ersten Eindrücke vom Wickeltisch!

Ich habe in den vergangenen Wochen Nächte wach gelegen, um Samuels erstes Kinderzimmer perfekt vorzuplanen. Es sollte alles stimmen, wenn es so weit ist. Die Details sollten aufeinander abgestimmt sein. Die kleinsten Ecken des Zimmers mit hübschen Ideen gefüllt werden. Und was mir persönlich am wichtigsten ist: Das Zimmer sollte die Ausstrahlung einer Mutter besitzen, die ihr Kind bis ins kleinste Detail liebt.

Continue Reading