Danke Mama, Danke Papa!

Und heute ist mein großer Ehrentag, ein unglaublicher Tag, denn zum ersten Mal dachte ich nicht ausschließlich an mich, sondern an die Zwei, die wirklich die Aufmerksamkeit verdient hatten – Mama und Papa.

Sie haben mich vor 28ig Jahren in diese Welt gesetzt und dafür gesorgt, dass ich es warm habe. Dafür gesorgt, dass ich es gut habe, im Leben habe. Haben mich nach ihren Möglichkeiten unterstützt, so gut es eben ging und dafür bin ich ihnen unendlich dankbar. Ohne Euch wäre ich nie die Person geworden, die ich heute bin – stark, unabhängig – selbstständig.

Ich erinnere mich gerne an meine Kindheit zurück, an die Geborgenheit an jedem einzelnen Tag – in Eurem Nest. Ich bin ein Familienmensch. Ich liebe meine Familie, aber Ihr zwei seit meine großen Vorbilder im Leben.

Du Mama mit Deinem Unbändigenden Mut und Du Papa mit Deinem unglaublichen Durchhaltevermögen. Ihr zwei habt mich immer inspiriert und tut es noch.

Als Mutter weiß ich, wie viel Ihr für mich geopfert habt. Wie viel Ihr verloren und auf eine andere Art dazu gewonnen habt. Heute weiß ich das es nicht selbstverständlich war, was Ihr für mich getan habt und dafür möchte ich euch aus tiefstem Herzen Danken. Danke! Danke, dass Ihr diesen Weg mit mir gegangen seid.

Vor ein paar Tagen hörte ich eine Mutter sagen, dass Sie nicht perfekt sei und dies nicht anstrebe. Sie appellierte an uns unsere Kinder zu stärken, unseren Kindern Mut zuzusprechen. Ihnen mehr mit auf den Weg zu geben, als Perfektion und Maßstäbe. Wir sollten unsren Kindern zeigen, dass Sie schön sind, wie Sie sind, ohne anders sein zu müssen. Genau das habt Ihr zwei mir immer gezeigt. Ihr habt mich gestärkt, dann wenn ich es am meißten brauche und drüber hinaus. Wenn ich in den Spiegel schaue, sehe ich eine bildschöne Frau, die von zwei wundervollen Menschen das Leben geschenkt bekam und dafür unheimlich dankbar ist.

Happy Birthday …

Alina
Follow me

Alina

Bloggerin bei Liebling, ich blogge - jetzt!
Hier schreibt Alina, Mama von zwei Kindern, 28 Jahre jung und wohnhaft am Stadtrand von Köln. Meine Leidenschaft gilt dem Schreiben, Reisen und Leben in meiner kleinen Familie.
Alina
Follow me

Schön, dass Du da warst! Sehen wir uns bald wieder?

2 comments

  1. Liebe Alina,
    was für einen schönen Post du doch wieder geschrieben hast.
    Und: wie Recht deine Mutter hat. Perfektion ist nicht alles im Leben. Sie ist eine kluge Frau 😉 bestell‘ ihr Liebe Grüße.

  2. Wenn deine Eltern das lesen freuen sie sich bestimmt riesig. Man merkt wirklich erst, wenn die eigenen Kinder da sind, wie viel die eigenen Eltern für einen selber getan haben. Wenn ich daran denke, dann rührt es mich unheimlich, dass ich von meiner Mutter geliebt wurde, wie ich meine Kinder heute liebe. Alles Gute zu deinem Geburtstag:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.