Gastbeitrag von 3fachJungsmami // Leckere Früstückmuffins für Kinder!

Manchmal entwickeln Kinder im Kleinkindalter ein komisches Essverhalten. Das geliebte Lieblingsessen wird verschmäht oder Gemüse wird rigoros ausgespuckt. Als Mama muss man dann auch manchmal ein klein wenig in die Trickkiste greifen um den Kindern trotzdem noch eine ausgewogene und gesunde Ernährung bieten zu können.

Als mein jüngster auf einmal jegliches Frühstück – egal in welcher Form – verweigerte, kam ich auf die Idee ein simples Omlette in Muffinförmchen zu backen und ihm so einen Frühstücksmuffin zu servieren. Und es klappte. Wenn auch du einfach mal ein neues Frühstück ausprobieren möchtest, dann versuch es doch einfach mal mit unseren Frühstücksmuffins.

Für sechs Stück brauchst du:

  1. 3 Eier
  2. 200 gr Magertopfen (Quark)
  3. 100 gr Kräuterfrischkäse
  4. 1 Löffel Backpulver
  5. Gemüse nach Belieben kleingeschnitten (zb Paprika, Radieschen, Champignons, Zucchini, usw)
  6. Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß, Petersilie (ergibt 6 Stück)

Wenn man mag kann man auch noch Schinken und geriebenen Käse hinzufügen, dann finde ich es mit Salatbeilage aber eher schon fürs Mittagessen geeignet.

Das ganze jetzt einfach kräftig in einer Schüssel verrühren und anschließend in (gefettete) Muffinförmchen füllen. Jetzt nur noch für 15 Minuten bei 200 Grad Heißluft in den Ofen.

Mahlzeit!

Die liebe Steffanie finder ihr auf Ihrem Blog, Facebook und Instagram. Schön, dass du da warst!

 

Alina

Ich bin 29 Jahre jung und inzwischen Mama von zwei Kindern. Einem Sohn (01/14) und einer kleinen Tochter (08/16). Gemeinsam leben wir am Stadtrand von Köln. Streifen durch die Wälder. Kochen, backen und tanzen zusammen.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Archive
Experten im Gespräch

Liebling, ich stelle vor // Ein Kindercafé im schönsten Stadtteil Kölns mit viel Liebe zum Detail – Fräulein Frieda

Köln ist meine Heimat. Hier lebe ich, seit ich denken…

"Ab ins Bett" Buchkritik - ein Buch über das Schlafen

Eine Reise in die Welt des Schlafens // „Ab ins Bett“

Wer bist Du, liebe Katharina? Ich bin vor allem eine…

Geburt planen, erleben und nachspüren

GEBURT PLANEN, ERLEBEN & NACHSPÜREN

Simone und Cerstin haben Frau Wunderwerk ins Leben gerufen. Eine…