Die schönsten Geschenke zur Geburt des Babys …

Im August kommt, wenn alles gut geht, unser zweites Baby zur Welt. Ein Grund zur Freude und des Feierns. Bereits jetzt erreichen mich viele Anfragen von lieben Freunden und Verwandten, die vorsichtig Anfragen was ich mir zu der Geburt des zweiten Babys wünsche. Eine gute Frage, denn irgendwie ist man immer wieder in der Versuchung sich selbst alles Mögliche zu kaufen. Ein Grund mehr, um in sich zu gehen und nach besonderen Schätzen zu suchen, die einen Platz auf der Wunschliste für Freunde und Verwandte verdient haben.

Solch eine Liste ist im Grunde das beste, was ihr machen könnt, ansonsten bekommt ihr allerhand Krimskrams und Zeugs geschenkt, dass zwar süß ist, dass man aber nicht wirklich braucht. Nach der Geburt von Sammy habe ich so viele Teddys und Schnuffeltücher geschenkt bekommen, dass ich am Ende gar nicht mehr wusste, wohin mit all den süßen Tieren. Zudem ist Samuel leider bis heute überhaupt kein Schmusebär. Er möchte keinen Teddy oder sonstiges Kuscheltier. Es reicht ihm, wenn wir bei ihm sind oder er mit seinen großen Augen durch die Welt staunen darf.

Die schönsten Geschenke zur Geburt6
Geschenke zur Geburt aus dem Shop myBabyloon

Neben all den vielen Geschenken zur Geburt, die so naja waren, gab es einige Geschenke, die wundervoll waren. Heute habe ich natürlich das Privileg als gestandene Mutter einige Dinge zu kennen, die ich für das Zweite ebenfalls unbedingt haben möchte. Also habe ich dieses Mal eine Liste. Unsere beliebte Sophie la girafe wird es mit 100-prozentiger Sicherheit auf unserer Liste schaffen, denn irgendwann brauchen wir sie.

Weitere Geschenke zur Geburt!

Das schönste Geschenk, das ich damals bekommen habe, war ein Duschschaum von Rituals, und zwar einzig und allein für mich. Es war das einzige Geschenk von allen, das wir bekommen haben, das sich an mich persönlich gerichtet hat. ich muss heute sagen es war das schönste Geschenk. Das Baby war noch so klein, dass es nicht viel brauchte und trotzdem hat es Schnuffeltücher, Socken und vieles mehr bekommen. All diese Geschenke hatten wir, aber dann kam diese liebe Person durch die Tür und überreichte mir einen Duschschaum für knapp 9 Euro und ich freute mich wie Bolle, dass jemand unter den Gästen an mich gedacht hatte.

Denkt bei den Geschenken auch an die Mutter! Sie wird sich freuen. Wenn ihr mehr in ein Geschenk investieren wollt, empfehle ich Euch ein schönes sommerliches Parfüm oder etwas aus der Pflegeserie von L Occitane. Glaubt mir die beschenkte Mama, wird sich einen Ast darüber freuen! Bringt ihr gleich noch einen unwiderstehlich leckeren selbstgemachten Kuchen mit und ich glaube, sie wird ihre Freudentränen nicht mehr zurückhalten können. Aber am Ende gilt: Es muss nicht teuer sein. Der Gedanke an sie zählt!

 

Die schönsten Geschenke zur Geburt4
Geschenke zur Geburt!

Kleinere Geschenke!

Ein sehr hübsches Geschenk zur Geburt finde ich die personalisierten Schnuller von NUK, die sich einfach und unkompliziert im Schnulleratelier herstellen lassen. Die Kosten liegen bei ca. 10 Euro.

Eine Pflegeserie für das Baby ist nie verkehrt. Allerdings würde ich nie etwas anderes als Weleda empfehlen. Viele Eltern benutze meistens nur Olivenöl oder sonstige reine Substanzen aus der Natur. Dennoch finde ich die Produkte von Weleda eine sehr gute Wahl und weiß, dass viele Eltern, die sehr bewusst leben auf diese Produkte zurückgreifen. Ansonsten kann man sie auch noch später benutzen.

Söckchen, aber wenn dann besondere! Im Shop von Jättefint habe ich mal wieder allerhand süße Babyklamotten gefunden, und wenn ich mir als Mutter Kleidung wünschen würde, dann solche!

Im Shop myBabyloon werde ich immer und immer wieder fündig, was besonders schöne und einzigartige Dinge angeht: personalisierte Kissen, süße Wollschuhe und vieles mehr lassen sich bei hier entdecken und einkaufen. Sicherlich ein Geschenk, dass nicht jeder mit an die Tür der frisch gebackenen Eltern bringt.

 

Die schönsten Geschenke zur Geburt3
Geschenke zur Geburt: Decke von aden+anais.

 

Etwas ganz besonderes!

Natürlich kennt bei Babygeschenken der Preis nach oben keinen Halt. Ich habe euch ein, zwei dieser wirklich schönen, aber teuren Dinge mitgebracht.

aden und anais ist ein Label, dass Eltern kennen und lieben sollten. Die Stoffe sind wahnsinnig hochwertig und das Baby wird es lieben. Eine Decke, ein Schlafsack oder ein ganz besonderes Anziesstück aus der neuen Kollektion wird die Mutter zum dahin schmelzen bewegen. Wirklich! Gerade für Sommerbabys eignen sich die unheimlich süßen Hosen in verschieden Prints ungemein.

Doch nicht nur aden und anais ist ein wunderschönes Label. Auch Lipfish und FRÄG FORM SWEDEN sind wundervolle Marken und ein Geschenk zur Geburt mit Sicherheit wert.

Die schönsten Geschenke zur Geburt5
Geschenke zur Geburt: aden+anais, Lipfish, F:rg Form Sweden

 

Hat euch meine Auflistung gefallen? Dann lasst mir doch einen kleinen Kommentar da. Ich würde mich sehr darüber freuen!

Eure Alina!

Schön, dass Du da warst! Sehen wir uns bald wieder?

Das könnte dir gefallen ...

8 comments

  1. Hallo Alina, 

    danke für diesen Blogbeitrag, der mich auf der Suche nach einem Geschenk für das Baby meiner besten Freundin wirklich sehr viel weiter gebracht hat. Ich habe mich nach dem Lesen für eine kleine Geschenkbox entschieden. Neben einer selbstgestrickten Kuscheldecke werden sich darin auch eine Kleinigkeit für die Mutter und den Vater finden. Denn auch dieser wird sich nach neun Monaten Hormonchaos bestimmt über ein Geschenk freuen. 

  2. Die Idee mit der Wunschliste finde ich absolut klasse. Es wird einfach sehr viel geschenkt, was man evtl nicht nutzen kann und mit der Wunschliste kann man das sehr gut umgehen. Wir haben diese Erfahrung bei unserem Kind im Bezug auf geschenkte Kleidung gemacht und würden daher nur in speziellen Fällen empfehlen Kleidungsstücke zu kaufen. Da konnten tolle Kleidungsstücke nicht getragen werden, weil Sie direkt zu klein waren oder weil die geschenkte saisonale Kleidung nicht in der Größe gepasst hat. Beispiel: Kind kommt im Sommer auf die Welt und es wird Winterkleidung geschenkt.

    Ansonsten sind selbstgemachte Sachen natürlich immer sehr toll. Ich denke da an gestrickte Babysocken von Oma 🙂

  3. In der Schweiz ist es Brauch zur Geburt sogenannte Geburtsfiguren zu verschenken. Habe ich bisher zweimal gemacht, und kam auch bei uns im hohen Norden gut an. Ist auch etwas persönlicher. Finde eh z.B. einen Gutschein zum Kinderwagen schieben besser wie den 100ten Strampler

  4. Ich habe auch noch einen schönen Tipp. Eine tolle neue Geschenkidee für Eltern, die auch wirklich etwas nützt! Mit dem neuartigen Zwergen-Box-Konzept erhalten Eltern Geschenkboxen und Themenboxen mit wertvollen pädagogische Tipps (z.B. Informationen zur Entwicklung von Kindern und Erziehungstipps) in Kombination mit hochwertigen Produkten aus regionalen Manufakturen sowie von namhaften Herstellern. Die Themen- und Geschenkboxen eignen sich hervorragend als Geschenk und unterstützen Familien im Alltag. Unter zwergen-box zu finden.

  5. Hallo,

    je nach Budget finde ich zum Beispiel auch eine Geburtslampe ein wirklich schönes Geschenk, weil man diese schlichte Lampe jahrelang benutzen kann ohne das sie kitschig wirkt (wie so mancher Babywandteller). Sie macht ein tolles Sternenlicht an die Wand. Nein, es ist nicht meine Homepage und ich verdiene nichts daran, aber ich habe die Lampe meines Sohnes hier immer noch stehen und freue mich täglich drüber (www.geburtslampe.de).

    Außerdem finde ich eine gutes Tragetuch ein gutes Geschenk. Für Väter (gelegentlich auch für Mütter) empfiehlt sich eine Packung Ohropax.

    Beste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.