Neu im Regal // Samuels Lieblingsbücher.

1.“Wo ist Mami” von Axel Scheffler und Julia Donaldson

Die Geschichte von dem kleinen Affenjungen, dass seine Mama sucht. Auf einer süßen Reise begeben sich der bunte Schmetterling und das kleine Affenjunge auf die Suche nach seiner Mama. Eine schöne Geschichte, um den kleinen die verschiedenen Tiere näher zu bringen. Samuel ist immer ganz gespannt, wann der arme kleine Affenjunge endlich seine Mama wiederfindet. Es dauert etwas, aber am Ende ist die Freude umso größer.

2. “He Duda” von Jon Blake und Axel Scheffler

Zur Zeit das absolute Lieblingsbuch von Samuel, denn He Duda – weiß nicht wer er ist. Er weiß nicht was er essen soll und wofür seine großen Füße da sind. Als das lange Luda auf die Lichtung seiner Artgenossen kommt sieht He Duda im Vergleich zu den anderen keine große Gefahr. Das lange Luda aber will He Duda fressen. Er weiß sich zu helfen und weiß danach endlich wofür seine großen Füße da sind. Immer wieder eine spannende Geschichte, die den kleinen Kerl jedes Mal aufs neue in seinen Bann zieht. Ich muss zugeben He Duda war schon mein Lieblingsbuch vor langer Zeit. Einfach schön geschrieben und toll Illustriert.

bücher

3. “Hallo Baby, wann kommst du?”

Wie bringt man Kindern bei, was mit mit Mama gerade passiert? Ich habe lange gesucht, aber irgendwann diese schöne Geschichte, die alle wichtigen Themen vom Baby in Mamas Bauch, Mama muss in Krankenhaus und Baby kommt nach Hause – abdeckt. Eine tolle Geschichte für die Kleinen mit verständlichen Bildern.

4. “Ich bin der kleine Hund” von Weller-Dierks

Samuels Lieblingstier sind Hunde. Da liegt es nah, dass ihm diese Geschichte mit der kleinen Clara und Opa Georg besonders gut gefällt. Aus dieser Reihe haben wir bereits sechs Bücher. Alle sind empfehlenswert.

kinderbuch ab 2

5. Cars and Trucks and things that go von Richard Scarry´s

Ein wirklich fantastisches Buch für alle Kinder, die Autos lieben. Es ist zwar auf Englisch, da die deutsche Ausgabe über 100 Euro kostet (die Englische liegt bei ca. 12 Euro) aber es macht wirklich Freude mit den kleinen Entdeckern die verschiedenen Autos zu Erkundschaften und das Highlight? Auf jeder Seite versteckt sich ein gelbes, kleines Männlein, das gefunden werden muss. Glaubt mir, die Kleinen kriegen das verdammt gut hin und selbst den Erwachsenen macht es jedes Mal aufs Neue riesen Spaß das kleine gelbe Männchen zu Suchen. Und ja es ist wirklich auf jeder Seite versteckt, also nur nicht aufgeben beim suchen.

kinderbuch ab 2, kinderbücher, kinderbuch über amazon

Alle Links sind Affiliate Links. Kauft ihr darüber ein unterstützt ihr mich und meine Arbeit. Ein Schaden oder Nachteil entsteht Euch dadurch nicht.

Schön, dass Du da warst! Sehen wir uns bald wieder?

Das könnte dir gefallen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.